23andMe verkünden Vereinbarung mit Pfizer Inc. die Forschung Genetik der Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

Genetik Firma 23andMe, hat angekündigt, eine Vereinbarung mit Pfizer Inc. in denen die Unternehmen werden sich bemühen, registrieren 10.000 Menschen mit chronisch-Entzündlichen Darmerkrankungen (IBD) in einer Forschungs-initiative, die zu erforschen die genetischen Faktoren, die im Zusammenhang mit dem Beginn, Verlauf, Schweregrad und Reaktion auf Behandlungen für IBD.

Rund 1,4 Millionen Menschen allein in den USA leiden unter IBD, nach Schätzungen des Centers for Disease Control and Prevention (CDC). Während IBD bekannt ist häufiger in den entwickelten Ländern, die genaue Ursache für diese chronische Erkrankung ist immer noch unbekannt, und es gibt keine Heilung.

Die Kooperation stellt einen innovativen Aufwand für beide Unternehmen entwickelt, um erkunden Sie die zugrunde liegende Genetik der CED und es ist zu hoffen, dass sich der Aufwand letztlich auf mögliche neue oder verbesserte Behandlungen für IBD.

„Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit Pfizer, um ein innovatives, Verbraucher-zentrierten Ansatz, um zu versuchen zu verstehen, die Grundlagen von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und der Variabilität des Ansprechens auf die Therapie“, sagt 23andMe CEO und Co-Founder Anne Wojcicki.

„Pfizer ist verpflichtet, neue Behandlungen für Patienten mit IBD,“ sagte Jose Carlos Gutierrez-Ramos, Senior Vice President, Biotherapeutika Forschung und Entwicklung, Pfizer. „Durch die Verbesserung unseres Verständnisses der zugrunde liegende Biologie der Krankheit, die wir hoffen, zu einer besseren Unterstützung unserer klinischen Forschung und Entwicklung.“

Alle Teilnehmer der Studie erhalten 23andMe, die Persönliche Genom-Service® ohne Kosten, einschließlich Ihrer Herkunft Analyse und uninterpretierte Rohdaten der genetischen Daten. 23andMe wird rekrutieren Personen, die keine aktuellen 23andMe-Kunden und wurden auch diagnostiziert mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa von einem qualifizierten Arzt. Studie Teilnehmer benötigen die Einwilligung in eine DNA-Probe (Speichel), beantworten Sie online-Umfragen, und Stimmen zu, teilen Ihre Daten mit Forschern. Die Studie ist derzeit offen nur für US-Bürger.

Erfahren Sie mehr über die Studie besuchen Sie bitte www.23andMe.com/ibd

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.