Britische diabetes-Studie zu schauen, Ernährung vor Training

Übung wird gegeneinander Ernährung in einer geraden Wettbewerb, um herauszufinden, die Ergebnisse in eine bessere diabetes-Kontrolle und der Wirkung auf das Herz-Funktion, die als Teil der neuen Forschung in Leicester.

NIHR-finanzierte Forscher, die in der Stadt die Prüfung der Auswirkungen einer niedrig-Kalorien-Diät im Vergleich zu einem fitness-regime.

Die Frage wird gestellt, weil Sie wollen, schauen Sie sich die Auswirkungen von Ernährung und Bewegung auf das Herz bei Menschen mit Typ-2-diabetes.

Der Zustand, in Verbindung mit lifestyle gefunden zu haben, der subtile Effekte auf die Pumpfunktion des Herzens, auch in Jungen Jahren – aber die Gründe dafür sind derzeit noch unklar.

Die Studie wurde finanziert durch NIHR als Teil eines research fellowship für Professor Gerry McCann, Berater-Kardiologe an Glenfield-Krankenhaus. Das Projekt mit dem Titel ‚DIASTOLISCHE‘ ist eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Forscherteams, die NIHR Cardiovascular Biomedical Research Unit (BRU) mit Sitz in Leicester Glenfield Hospital und der NIHR Leicester-Loughborough, Ernährung, Lebensstil und Körperliche Aktivität BRU, die sich an der Leicester-Diabetes-Zentrum in Leicester General Hospital.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.