Der Molekulare Mechanismus Verantwortlich Für Die Wirbelsäule Degeneration Entdeckt

Italienische Forscher an der katholischen Universität Sacred Heart in Rom einen wichtigen molekularen Mechanismus für Schmerzen im unteren Rücken und anderen akuten Wirbelsäulen-Probleme wie Gebärmutterhalskrebs axiale Schmerzen, alle durch Alterung und Verschleiß der Wirbelsäule.

Das team unter der Leitung von Dr. Luigi Aurelio Nasto und Enrico Pola entwickelte auch ein experimentelles Medikament hemmt diesen degenerativen Mechanismus, durch Sperrung der Hauptschuld, das Molekül, „NF-kB“ und testete Sie erfolgreich in Mäuse. Durchgeführt wurde die Studie in Zusammenarbeit mit der Universität von Pittsburgh-research-team, geführt von Paul Robbins, James Kang und Nam Vo.

Die Forscher berichteten Ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift Spine.

Nasto und Pola fanden, dass hohe Konzentration von NF-kB bewirkt, dass die degeneration der Bandscheiben (der Strukturen, das trennen und dämpfen die Wirbel), eine degenerative Prozess, der könnte auch Auswirkungen auf die Jungen Erwachsenen (30 Jahre alt), vor allem, wenn Sie nehmen eine sitzende Lebensweise. In anderen Worten, wenn NF-kB wird überaktiv, es löst eine Reihe von schädlichen Reaktionen, die letztlich auf die physiologische Struktur der Wirbelsäule.

Durch Alterung, übergewicht und Bewegungsmangel, Bandscheiben degenerieren, was zu der progressiven Versteifung der Spalte. Der Bandscheiben-degeneration ist verantwortlich für Syndrome wie chronische Schmerzen im unteren Rücken-oder Nackenschmerzen, die sich auf einen Großteil der Erwachsenen Bevölkerung.

Rückenschmerzen und Nacken-Schmerzen rangiert unter den führenden Ursachen für den Verlust von Arbeitszeit und Behinderung bei Erwachsenen italienische Wissenschaftler fanden den Mechanismus hinter den degenerativen Prozessen der Spalte. Sie untersuchten Mäuse, die genetisch programmiert ist, zu Alter schnell (progeroid Mäuse). Die Durchschnittliche Lebensdauer von normalen Mäusen beträgt 2 Jahre. Die progeroid Mäuse schneller Altern und haben eine Lebensdauer von 8 Monaten. Die progeroid Mäuse perfekt imitieren den Prozess der Wirbelsäulen-degeneration, die auftreten, in der alte Menschen und junge Erwachsene, die leiden unter Schmerzen im unteren Rücken.

Die Forscher fanden heraus, dass NF-kB spielt eine Rolle bei der degeneration der Wirbelsäule. NF-kB ist ein Transkriptionsfaktor, es moduliert die Aktivierung von spezifischen zielgenen. Forscher fanden heraus, dass NF-kB aktiviert viele Gene, die im Zusammenhang zu einer Entzündung und schalten Sie anti-entzündliche schützende Gene. Darüber hinaus sind in vielen Studien NF-kB gefunden wurde hyperaktiv sowohl in den Stacheln der alten Mäusen und alten Menschen.

Die Ergebnisse der italienischen Forschung deuten darauf hin, dass NF-kB induziert, die den Ausbruch von schädlichen entzündlichen Prozessen und hemmen das anti-inflammatorische Mechanismen. Außerdem „unsere Studie zeigt, dass durch die Hemmung der NF-kB -, wir können aufhören, der Wirbelsäule“, Dr. Nasto sagt. „Medikamente, die das abschalten oder auch nur teilweise Inaktivierung von NF-kB könnte verwendet werden, um zu verhindern, dass die degeneration der Bandscheiben bei Patienten.“

„In unserer Studie, entwickelten wir eine spezifische Droge, genannt NBD-Peptid, in der Lage zu hemmen spezifisch die schädliche Wirkung von NF-kB – Dr. Pola erklärt. NBD wurde bereits erfolgreich getestet, die von einem US-team in Pittsburgh zu verlangsamen den Verlauf der Muskeldystrophie in einem Tier-Modell (NF-kB ist auch an dieser Krankheit). Dieses Peptid wird bald getestet, das in einer klinischen Studie (phase I) zur Untersuchung der therapeutischen Effekte auf Duchenne-Muskeldystrophie“.

Nach Nasto und Pola, NBD können auch verwendet werden, um entgegenzuwirken, den Alterungsprozess der Wirbelsäule. „Wir hoffen, dass die Entwicklung selektiver Inhibitoren von NF-kB zu verlangsamen, die degeneration der Bandscheiben“ und Heilung Rückenschmerzen, Pola abschließend.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.