Der neue Bericht stellt fest, dass schnelles Wachstum in der Nutzung von Medicare observation services

Notaufnahme des Krankenhauses, manchmal halten die Patienten zur Beobachtung vor der Zulassung oder senden Sie Sie nach Hause. Die Nutzung dieses Dienstes, bekannt als Beobachtung Stand, ist schnell gewachsen in den letzten Jahren. Für Medicare-Patienten, die Unterscheidung ist wichtig, weil es beeinflussen können out-of-pocket Kosten. Einsatz von Beobachtungs-status als Ersatz für eine Zulassung auch Anlass zur Sorge um die Qualität der Pflege.

Der Bericht „rasantes Wachstum in Medicare Krankenhaus Observation Services: Was ist Los?,“ analysiert, die Häufigkeit und Dauer der Nutzung von Beobachtungs-status für Medicare-Begünstigten zwischen 2001 und 2009. Es fand einen dramatischen Anstieg der Medicare-Ansprüche für die Beobachtung der status – mehr als 100 Prozent Wachstum über neun Jahre – und einer noch größeren prozentualen Anstieg in der Länge der Zeit, in der Beobachtung, mit besuchen mehr als 48 Stunden steigt die meisten.

„Die dramatische Zunahme der Nutzung von Beobachtungs-status für Medicare-Patienten verdient einen genaueren Blick,“ sagte Debra Whitman, AARP Executive Vice President für die Politik, Strategie und Internationale Angelegenheiten. „Der klinische nutzen der langfristigen Beobachtung bleibt fraglich. Und für Medicare-Patienten bleiben in der Klinik unter Beobachtung, Sie können nicht erkennen, die hohen out-of-pocket Kosten, die Sie zu bezahlen haben.“

Derzeit Medicare, muss der patient von einer drei-tägigen stationären Krankenhausaufenthalt vor Erhalt bedeckt Versorgung in eine qualifizierte Krankenpflege-Anlage, wie die Reha für Knie-Ersatz oder ähnliches. Allerdings kann ein patient verbringen Sie drei Nächte in der Klinik unter Beobachtung und nicht dieser Anforderung gerecht werden, die potenziell in unerwartet hoher out-of-pocket Kosten und die fehlende Abdeckung für die nötige Pflege.

Der Bericht untersucht die Gründe für das Wachstum in der Nutzung Beobachtung, Dienstleistungen sowie mögliche politische Lösungen, einschließlich die Zählung der Zeit verbrachte in der Beobachtung auf die drei-Tages-Aufenthalt Anforderung. Parteiübergreifende Gesetzgebung eingeführt wurde sowohl im Repräsentantenhaus und Senat (gesponsert von Vertreter Joe Courtney (D-Conn.) und Tom Latham (R-Iowa) und-Senatoren Sherrod Brown (D-Ohio) und Susan Collins (R-Maine)) zählt die Zeit in die Beobachtung auf die drei-Tages-Aufenthalt Anforderung. Die Gesetzgebung, die Verbesserung des Zugangs zu Medicare Coverage Act von 2013 (H. R. 1179/S. 569), wurde unterstützt von AARP.

Der vollständige Bericht „rasantes Wachstum in Medicare Krankenhaus Observation Services: Was ist Los?“ steht hier zur Verfügung.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.