Erhaltung des Sozialen Lebens, Während Balancing Ihre Unsichtbare Krankheit

css-1c83am8 undefined“> social lifeTeilen auf PinterestImage Quelle: Monique Rodriguez

Während meiner kindheit und Jugend hatte ich, was die meisten Leute nennen würde, einen „normalen Erfahrungen“ soweit es meine Gesundheit besorgt war. Andere als die gelegentliche Kälte, oder ein Fall des lästigen saisonalen Allergien, war ich genug glücklich, mitgemacht zu haben, jede wichtige Erfahrung, ohne sich Gedanken über, krank zu werden.

Dann, in einem seltsamen und plötzlichen Wendung der Ereignisse nur wenige Monate schüchtern von meinem 21ten Geburtstag, ich wurde diagnostiziert mit einer seltenen Autoimmun-Erkrankung, führte zu unterschiedlichen Ebenen von ständigen, chronischen Schmerzen.

Mit Ausnahme der Einnahme eine einjährige medizinische Abschied von meinem full-time-job und der Schule aufgrund der zahlreichen krankheitsbedingten Hospitalisierungen, ich habe es geschafft, einen relativ ausgewogenen sozialen, romantischen und berufliches Leben seit Erhalt meiner Diagnose.

Ein erfülltes Leben Leben, Aufrechterhaltung dauerhafter Beziehungen und bleiben produktiv bei der Arbeit mit chronischen Schmerzen sind anspruchsvolle Kunststücke selbst für jemanden, der vollkommen gesund ist, geschweige denn eine person, die sich mit einer unsichtbaren Krankheit. Hier sind die vier Grundregeln, die ich geschaffen habe, für mich selbst, um sicherzustellen, dass ich in der Lage bin zu Leben mine in vollen Zügen, ohne mich selbst in Gefahr für eine große gesundheitliche Krise.

1. Viel Wasser trinken

Es ist zwingend notwendig, dass ich denken Sie daran, viel Wasser zu trinken den ganzen Tag, von dem moment Wache ich auf, wenn ich legte mich in der Nacht. Es ist Häufig für Frauen empfohlen, Erwachsene 19 Jahre und älter, zu trinken, 2.7 Liter pro Tag, während Erwachsene Männer sollten 3,7 Liter trinken.

Tipp: Halten Sie ein Reise-Größe-Flasche in Ihre Tasche und finden Sie die nächstgelegene Wasser-Brunnen-überall Sie gehen.

2. Holen Sie sich eine gute Nachtruhe

Mit einem voll gebuchten Reiseplan meisten Tagen, wie auch eine Blühende Karriere und Beziehung, erfordern eine gute balance von wer, Wann und wo Sie zu zerstreuen, meine kostbare Energie. Das ist, warum ich immer versuchen, zu priorisieren, eine Nacht Ruhe, um wirklich genießen Sie die Veranstaltungen, die ich planen, Besucher. Die Zeit für eine volle 7 bis 9 Stunden pro Nacht, geht ein langer Weg, um nicht nur verhindern, dass ein noch schwächeres Immunsystem, aber auch die geben mir einen Schub an Aufmerksamkeit für Gespräche und Zusammenkünfte.

Tipp: Nutzen Sie die Nachtschicht-Modus auf Ihrem Telefon und legen Sie das gute-Nacht-alarm, um sich zu erinnern, wenn wind nach unten jede Nacht auf eine anständige Zeit.

3. RSVP ‚Nein‘

Gelebt haben Jahren mit chronischen Schmerzen, während die Verwaltung für ein aktives Soziales Leben zu lernen, um perfekt die Kunst des „Nein“ gesagt und rückläufige einige Einladungen — immer wieder, die FOMO Kampf ist real! In einer idealen und Schmerz-freie Welt, ich würde gerne sagen ‚ja‘ zu jeder happy hour und werden auf jeder party.

Es ist jedoch wichtig, um meine Gesundheit zu überspringen einige Dinge und lassen Sie ein wenig Zeit im Kalender für mich.

Tipp: Wir alle brauchen Zeit allein. Aktivitäten wie yoga, schreiben, Meditation, walking, und gehen, ein coffee-shop sind Wege, die ich mag zu üben, selbst-Pflege und Dekomprimieren, um meine chronischen Schmerzen an der Bucht.

4. Eine Verschnaufpause

Chronischer Schmerz ist eine Art zu zeigen, bis in den unpassendsten Momenten. Während die meisten sozialen Einstellungen, die nicht zulassen, für viel persönlichen Raum, ist es unerlässlich, eine sichere Stelle zu finden in einer Veranstaltung für eine schnelle Flucht, um wieder Ruhe und Frieden. Manchmal sind es die Badezimmer stall und manchmal, es kann auch außerhalb des Veranstaltungsortes. Wo auch immer es sein mag, ich mag, um zu identifizieren, meinen sicheren Ort auf, sobald ich ankomme.

Tipp: Finden Sie Ihren sicheren Ort, wenn Sie gehen zu einem großen Ereignis. Dies ist, wo Sie gehen, nehmen eine Verschnaufpause, Wann immer Sie sich überfordert fühlen.

Ohne die richtige Denkweise, der Erhaltung des sozialen Lebens durch chronische Schmerzen spürt, wie eine Last — aber es funktioniert nicht. Ich mag zu umarmen, die Dinge, die ich nicht ändern kann und betrachte meine situation als wertvolle Momente, um Dankbarkeit zu üben für das, was und wer ich habe in meinem Leben.

Sicher, eine unsichtbare Krankheit ist kein Spaß, sondern lernen zu Folgen Sie ein paar grundlegende Regeln für mich hat Sie das größte Geschenk, das ich geben könnte, mich für die Wahl voll zu Leben und ohne Reue.

Devri Valazquez ist ein content-editor für naturallycurly.com. Sie hat dazu beigetragen, beauty-und wellness-Zeitschriften, wie Refinery29, Blavity, Faszination, xoJane, und mehr. Finden Sie Sie auf Instagram und Twitter.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.