Forscher entdecken, warum Medikament für COPD wird weniger effektiv

Roflumilast, eine Droge, die vor kurzem in den USA zugelassen zur Behandlung von schwerer chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), erhöht die Produktion eines proteins, die eine Entzündung verursacht, die möglicherweise Ergebnisse in der Patienten entwickeln eine Toleranz gegenüber der Droge nach wiederholtem Gebrauch und macht das Medikament weniger wirksam, nach Ansicht der Forscher an der Georgia State University, Kumamoto University und der University of Rochester Medical Center.

Die Ergebnisse, veröffentlicht in den Proceedings of the National Academy of Sciences USA, kann erklären helfen, die Entwicklung von Toleranz zu roflumilast und kann helfen, mit der Entwicklung von neuen Therapeutika zur Verbesserung der Wirksamkeit des Medikaments.

COPD ist die vierte führende Ursache des Todes weltweit. Diese progressive Krankheit verursacht den Luftstrom blockieren und die Atmung-in Verbindung stehende Probleme, wie Husten, das produziert große Mengen an Schleim, Keuchen, Kurzatmigkeit und Engegefühl in der Brust. Zigarettenrauchen ist die führende Ursache von COPD, nach dem National Heart, Lung und Blut-Institut.

Roflumilast, eine neue Klasse von Arzneimitteln für die Behandlung von COPD, wurde genehmigt durch die US Food and Drug Administration im Jahr 2011 zur Verringerung der Häufigkeit der flare-ups oder Verschlechterung der Symptome von COPD. Das Medikament ist bekannt im Handel als Daliresp.

„Es gibt klinische Beweise, die zeigen, dass Patienten entwickeln eine Toleranz, wenn Sie halten unter wiederholter Gabe von diesem Medikament, aber wie oder warum wurde bekannt. Wenn wir herausfinden, warum Menschen haben eine Toleranz, wir können wahrscheinlich verbessern die Therapie,“ sagte Dr. Jian-Dong Li, Direktor des Institute for Biomedical Sciences an der Georgia State und einem Georgia Research Alliance Eminent Scholar in Entzündung und Immunität.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.