Forscher entdecken, wie das Krebs-verursachen von Viren bleiben könnte, schweigend, verborgen in Ihrem Körper

Forscher an der University of Pittsburgh fanden einen neuen Mechanismus, der erklären könnte, wie das Merkel-Zell-Polyomavirus, verantwortlich für die aggressivste form von Hautkrebs, kann bleiben inaktiv für die Jahrzehnte nach der Infektion, aber dann wieder zum Vorschein kommen, Krebs zu verursachen. Die Ergebnisse werden online veröffentlicht in der Zeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences.

Die Merkel Cell Polyomavirus (MCV) entdeckt wurde 2008 von Yuan Chang, M. D., American Cancer Society Research Professor und Distinguished Professor der Pathologie, und Patrick Moore, M. D., American Cancer Society Research Professor, ein angesehener Professor für Mikrobiologie und Molekulare Genetik, und die Pittsburgh Foundation Chair in Innovative Krebsforschung in Pitt School of Medicine. Moore dient auch als Direktor des Krebs-Virologie-Programm an der University of Pittsburgh Cancer Institute.

Im Allgemeinen, Viren das überleben zu sichern, entweder durch Sieg über Ihre Gastgeber, das Immunsystem und replizieren sich selbst oder der Suche nach einem neuen host. Manchmal jedoch, können Viren schweigen in den Körper, ohne zu replizieren, in regelmäßigen Abständen zu reaktivieren, wenn die Bedingungen angemessen sind, z.B. wenn der host hat ein geschwächtes Immunsystem.

Die Fähigkeit, still zu bleiben, als „Latenz“ ist, was ermöglicht, die herpes-simplex-Viren, zum Beispiel, bleiben untätig in Menschen und in regelmäßigen Abständen wieder zum Vorschein kommen, um zu verursachen, Mund und genitale Geschwüre. Herpes-Viren benutzen komplexen molekularen Mechanismen zur Aufrechterhaltung der Latenz. Doch im Gegensatz zu den herpes-Viren, MCV, hat eine viel kleinere Menge an DNA, und nicht seine eigene Latenz-Mechanismus.

In der aktuellen Studie, veröffentlicht von der Chang-Moore laboratory, der führende Autor Hyun Jin Kwun, Ph. D., wissenschaftlicher Mitarbeiter im Chang-Moore laboratory, verwendeten Zellkultur-Modelle zu zeigen, die bleiben ruhend, MCV stattdessen entführt der Zelle ist normal, Abbau-Maschinerie. Der virus nutzt die Vorteile von zellulären Molekülen, den sogenannten SCF-E3-ligasen, die in der Regel Funktion in der Zell-zu-tag zellulären Proteinen bestimmt werden auseinander gebrochen durch das Proteasom der Zelle protein-recycling-Fabrik.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.