Forscher gauge Erblichkeit der kindheit-onset autoimmune Erkrankungen

CHOP-led-genomics-Analyse Voraus, Krankheit, Risiko-assessments, Präzision Medizin Bemühungen

Wissenschaftler haben berechnet, genauere Messungen der Erblichkeit–der Einfluss der zugrunde liegenden Gene–in neun Autoimmun-Krankheiten, die in der kindheit beginnen. Die Forschung verstärken können Forscher, die die Fähigkeiten zu einer besseren Vorhersage eines Kindes Risiko für assoziierte Autoimmunerkrankungen.

Autoimmunerkrankungen wie Typ-1-diabetes, Morbus Crohn und juveniler idiopathischer arthritis, die gemeinsam auf eine in der 12 Personen in der westlichen Hemisphäre. Sie stellen eine bedeutende Ursache von chronischer Behinderung.

„Die Ergebnisse dieser Studie ermöglichen uns, besser zu verstehen, die genetische Komponente dieser Krankheiten und wie Sie genetisch miteinander verwandt sind, dabei zu erklären, warum verschiedene Autoimmun-Erkrankungen führen oft in der gleichen Familie,“ sagte Studie Führer, Hakon Hakonarson, M. D., Ph. D., professor von Kinderheilkunde und Direktor der Mitte für Angewandten Genomics am Krankenhaus der Kinder von Philadelphia (CHOP).

Die Studie erscheint heute online in Nature Communications. Co-Autoren beigetragen, die gen-Daten von mehr als 20 Kliniken und Forschungszentren in den USA und in übersee.

Die Forschung umfasste neun pediatric-onset autoimmune diseases (pAIDs): Typ-1-diabetes, Zöliakie, juvenile idiopathische arthritis, Allgemeine variable Immundefizienz, systemischer lupus erythematodes, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, psoriasis und Morbus Bechterew. Die Studie team im Vergleich genome-wide association study Daten von diesen Krankheiten Daten vom pediatric-onset Epilepsie, eine nicht-autoimmune Erkrankung. In allen die Studie team analysierten die Daten von über 5.000 unabhängigen bezahlt Patienten, gezeichnet von dem HACKEN Pädiatrische Netzwerk und von 36.000 gesunden Kontrollen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.