Frauen Mit Binge Eating Mehr Aufmerksamkeit Schenken, Um Hässliche Teile Des Körpers

Diese Deutsche Studie Hinweise dafür gefunden, dass sowohl binge-Esser (SEIN) und nonbinge Esser (NBE) haben eine Neigung zu hässlichen Körper Teile, die möglicherweise erklären, übergewicht‘ der Körper Unzufriedenheit. Noch wichtiger ist, fanden Sie, dass SEIN Blick auf häßliche Körperteile noch länger und öfter als NBE.

In einer Studie, veröffentlicht in der jüngsten Ausgabe der Psychotherapie und Psychosomatik von einer Gruppe deutscher Forscher, der eine neue Charakterisierung von Frauen mit binge-eating-Störung entsteht.

Der Körper Unzufriedenheit deutlich erhöht bei Personen mit binge-eating-disorder (BED). Weil der Körper Unzufriedenheit ist deutlich höher in binge Esser (SEIN) im Vergleich zu übergewicht nonbinge Esser (NBE), die Autoren dieser Studie die Hypothese aufgestellt, dass wäre gekennzeichnet durch erhöhte visuelle Aufmerksamkeit zu den hässlichsten Körperteilen im Vergleich zu NBE.

Die weiblichen Teilnehmer waren 26 und 18 übergewicht NBE. Obwohl die Studie Eingliederung erforderlichen Kontrolle der Teilnehmer haben einen BMI>25 BMI war höher als NBE. Den Teilnehmern wurde gesagt, dass Sie im Begriff waren, zu beobachten, fotografischen Abbildungen (entfällt Gesicht) von sich selbst und von einer control person, während die Größe Ihrer Schüler war, gemessen.

Nach der Kalibrierung des eye-tracking-Gerät, Sie begann gerade die Bilder. Die Bilder wurden angeordnet in 2 Blöcke

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.