HIV in Rhode Island: Neu diagnostizierten Männer oft „hooked up“ online

Mehr als 60 Prozent der Rhode Island Männer, die sex mit Männern haben (MSM) HIV-Diagnose im Jahr 2013 berichtet, treffen Sexpartner online im vorangegangenen Jahr, nach einer Studie veröffentlicht im journal Public Health Reports.

A Significant Online Component
Von den 74 neuen HIV-Fälle in Rhode Island im Jahr 2013, drei in 10 aufgetreten unter Männern, die sagten Forscher Sie glaubten, dass Sie infiziert wurden, durch einen Mann online kennengelernt haben.
Credit: Brown University

Studie Autoren an der Brown University, Die Miriam Hospital, und der Rhode Island Abteilung der Gesundheit sagte, Unternehmen, die produzieren hookup websites und apps sollten partner mit der öffentlichen Gesundheit Gruppen, um gemeinsam die öffentliche Gesundheit Nachrichten über die Risiken der sexuellen Begegnungen arrangiert online. Zum Beispiel, Websites und apps könnte bieten günstige Werbung zugreifen, um eine Infektion zu verhindern in Gemeinden, die am stärksten betroffen von HIV.

2013, 74 Ocean State Einwohner neu diagnostiziert mit HIV. Drei von fünf waren Homosexuell, Bisexuell, oder andere MSM, und von den 43 Personen, 22 sagte Forscher glauben Sie, ein Mann, den Sie online kennengelernt haben, Gaben Sie den virus in sich, laut der Studie online veröffentlicht in der journal Public Health Reports. Das Forscherteam interviewte 70 von 74 neu diagnostizierten Menschen für die Studie.

„Das ist eine landesweite Studie, dass fast alle Personen, die neu mit der Diagnose HIV über ein ganzes Land“, sagte Amy Nunn, außerordentlicher professor des Öffentlichen Gesundheitswesens und der Medizin bei Brown University und Direktor der Rhode Island Public Health Institute. „Dies ist eine der ersten Studien zu belegen, wie sich die gemeinsame Internet-site-Nutzung unter den Menschen neu diagnostiziert, die mit HIV und highlights große Chancen für partner mit hookup Websites zu advance-öffentliche Gesundheit.“

Fünf Websites und apps, von denen einige auch von Frauen verwendet werden, am beliebtesten waren: Grindr, Manhunt, Scruff, Adam4Adam und Craigslist. Studie führen Autor Dr. Philip Chan, Assistenzprofessor von Medizin in der Alpert Medical School und Direktor bei den STD Klinik am Miriam-Krankenhaus, sagte der weit verbreiteten Seiten sind Teil der Lebensart und Kultur unter vielen schwulen und bisexuellen Männern, und führen zu dauerhaften Beziehungen, nicht nur gesundheitliche Risiken. Das Ziel der Forschung ist also nicht zu stigmatisieren, sex oder Männer verwenden Sie die Seiten, er und Nunn sagte, sondern stattdessen inspirieren Partnerschaften mit Unternehmen, um mehr Informationen verlangsamen die Verbreitung von HIV.

„Prävention messaging ist ein wichtiges Werkzeug in unserer Arbeit zu verhindern, dass neue HIV-übertragungen in Rhode Island,“, sagte Studie co-Autor Dr. Nicole Alexander-Scott, Direktor der Rhode Island Department of Health. „Eine Studie wie diese ist ein dringender Aufruf zum handeln für mehr Zusammenarbeit in der Bildung zur Bewältigung der gesundheitlichen Bedürfnisse der Männer, die sex mit Männern haben. Die rate der neuen HIV-Diagnosen unter Männern, die sex mit Männern haben, stellt Sie eine unzumutbare gesundheitliche Ungleichheit, die unbedingt angegangen werden müssen.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.