Humanized Mice, Entwickelt An der OHSU Aktivieren der Malaria-Forschung-Durchbruch In Seattle BioMed

Ein Roman der menschlichen Leber-Chimären Maus-Modell, entwickelt an der Oregon Health & Science University und Yecuris Corporation möglich gemacht hat, ein Forschungs-Durchbruch bei Seattle Biomedical Research Institute, die stark beschleunigen Studium der tödlichsten Formen der menschlichen malaria.

Die Ergebnisse der Studie werden online veröffentlicht in der Journal of Clinical Investigation“. Studie Fotos ausgewählt wurden, erscheinen im „Wissenschaftlichen Show Stopper“ auf dem JCI-blog.

Plasmodium falciparum, einem der beiden spezifisch menschlichen malaria-Parasiten, ist eine Globale Gesundheitskrise, was zu mehr als 216 Millionen Neuinfektionen jährlich, was einen geschätzten 655,000 Todesfälle, entsprechend der Weltgesundheitsorganisation.

Sporozoiten, die infektiöse form des Parasiten, verbreiten, um Menschen durch die Bisse von infizierten Moskitos und vermehren sich in der menschlichen Leber während der Anfangsphase der Infektion. Dort Durchlaufen Sie Leber-Stadium Entwicklung, die Ihren Höhepunkt in der Bildung und Freisetzung von Zehntausende von Merozoiten, die parasitäre phase der Entwicklung, die infiziert rote Blutkörperchen.

Bis jetzt gab es nur wenige Daten über die menschliche malaria Leber-Stufe Biologie durch das fehlen eines lebensfähigen klein-Tier-Modell und da Leber Stadium der P. falciparum nicht wachsen gut in einer Schüssel. Folglich, die meisten Forschungs-und Therapeutika Datum haben gezielt die menschlichen Blut-Stadium von P. falciparum ist die Entwicklung, da es repliziert auch in der Kultur.

Die Leber-zu-Blut-Stadium der P. falciparum ist der Fokus dieser Forschung, weil der Parasit ist praktisch harmlos, verursacht keine Symptome der Krankheit, vor seinem übergang in die Blut-Bühne.

In dieser Studie, Forscher an der Seattle Biomedical Research Institute, Yecuris Corporation, Oregon Health & Science University und Der Rockefeller University haben gezeigt, dass eine komplette Leber-zu-Blut-Stadium der Infektion von P. falciparum möglich ist, mit einer einzigartigen immunsupprimierten Mausmodell engrafted mit menschlichen Leber-Chimären Zellen.

Der Maus-Modell, genannt die FRGTM KO-Maus wurde entwickelt von Papier co-Autor und International versierte Stammzellforscher Markus Grompe, M. D., in der Papé Familie Pediatric Research Institute, ein Forschungszweig der Oregon Health & Science University Doernbecher Kinderkrankenhaus.

Im Jahr 2007 wurde die Technologie lizenziert Yecuris Corporation, ein Biotechnologie-Unternehmen, die jetzt produziert die Modell-und humanen Hepatozyten, die auf einem kommerziellen Maßstab. Als ein Ergebnis dieser Arbeit, die FRGTM KO Maus nun verwendet werden, um zu studieren neue medikamentöse Behandlungen, Parasiten Dämpfung und die angeborene Immunantwort gegen P. falciparum Leber Phase der Infektion.

Die Wissenschaftler berichten zudem, dass durch die Infektion der FRGTM KO-Maus-Modell konnten Sie beobachten, eine bisher unbekannte expression von Proteinen in der Leber Stadium der Entwicklung in den Menschen, die ausgenutzt werden kann, für die intervention. Ebenso wichtig ist, Sie sagen, die FRGTM KO Maus könnte auch bieten einzigartige Möglichkeiten für die Untersuchung von anderen schweren form der menschlichen malaria, Plasmodium vivax.

„Diese Durchbrüche sind bemerkenswert und hervorzuheben OHSU und Yecuris‘ Beiträge zur lokalen Biotechnologie und Durchbrüche in der Forschung weltweit. Die nächste generation-Maus-Modell wir entwickeln, haben einen menschlichen Immunsystems, die uns erlauben werden, zu testen, nicht nur Drogen, aber Impfstoffe, die noch nie getan parasitäre Krankheiten,“ sagte Grompe, Ray Hickey Lehrstuhl und Direktor des Papé Familie Pediatric Research Institute, OHSU Doernbecher Children ‚ s Hospital

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.