Innovative Strategien, die von städtischen öffentlichen Gesundheit Führer Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung

Der Fachbereich Gesundheit der nation die größten Städte spielen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung von innovativen Gesundheit der Bevölkerung Strategien zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit in den Vereinigten Staaten, nach einem speziellen Januar-Ausgabe des Journal of Public Health Management und Praxis. Die Zeitschrift wird herausgegeben von Lippincott Williams & Wilkins, ein Teil Wolters Kluwer-Gesundheit.

„In der Tat sind die Städte an der Spitze, in der Verlängerung der öffentlichen Gesundheit und der Sozialpolitik zu erkennen, die Veränderungen in unserer Umwelt Beihilfe die Gesundheit der Bevölkerung“, so ein Kommentar von Lloyd F. Novick, MD, MPH, Editor-in-Chief des Journal of Public Health Management und Praxis. Die de-Beaumont-Stiftung, in Partnerschaft mit der Robert Wood Johnson Foundation bietet Unterstützung für die Großen Städte Health Coalition (BCHC), ein forum für die Führer von Amerikas größten städtischen Gesundheitsämter.

Große Herausforderungen, Große Ideen für die Verbesserung der Öffentlichen Gesundheit

Mit dem Titel „Big City Health Departments: Leadership Perspektiven,“ die Spezial-Ausgabe stellt updates und Ideen von den Mitgliedstaaten, der Fachbereich Gesundheit der BCHC. Die 15 Artikel in der Sonderausgabe Höhepunkt der Bemühungen der städtischen Gesundheitsämter in der Entwicklung neuer Ansätze entwickelt, um Städte zu gesünderen Orten zu Leben. Dr. Novick zitiert Beispiele, einschließlich:

  • Die Chicago Department of Health das umfassende „Gesunde Chicago“ – Strategie mit informatik-guide-service Liefer-und Energiepolitik, die Bemühungen koordiniert über Abteilungen der Stadtverwaltung.
  • Die San Francisco Gesundheit Abteilung erweitert Rolle in der Gesundheitsförderung und Prävention von Verletzungen mit Schwerpunkt auf „community wellness…und Entwicklung von gesunden und nachhaltigen Umgebungen.“
  • Die Stadt Los Angeles Allgemeinen Plan, die bemüht sich um die Förderung einer gesunden Umwelt durch eine „multi-sektoralen Ansatz“, umfasst Bereiche wie die Stadt die öffentliche Gesundheit, parks und Strafverfolgungsbehörden.
  • Zahlreiche Städte die Einführung von „Gesundheit in allen Politikbereichen“ Ansätze, darunter in Seattle/King County, Boston und Washington, DC.

Ein immer wiederkehrendes Thema ist die Auswirkungen der Erschwingliche Care Act auf die öffentliche Gesundheit, in den großen Städten und im ganzen Land. Während seine Auswirkungen auf den ausbau Versicherungsschutz und Zugang zu Gesundheitsleistungen erhalten haben, die meiste Aufmerksamkeit, das Gesetz enthält viele Bestimmungen, die Ausrichtung der öffentlichen Gesundheit Bestimmungen-zum Beispiel Programme zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung durch die Verbesserung der Ernährung und der körperlichen Aktivität und Reduzierung des Tabakkonsums.

Dr. Novick beschreibt diese neuen Strategien im Kontext der Geschichte der public health leadership in US-Städten, die Entwicklung je nach „politischer Unterstützung, die öffentliche Gesundheit Infrastruktur und Systeme für die Erfassung und Analyse von Gesundheitsdaten.“ Er kommt zu dem Schluss, „Wir sind jetzt Zeugen einer noch breiteren erweiterten agenda für die urbane, öffentliche Gesundheit, wie Sie in dieser Ausgabe: Gesundheit in allen Politikbereichen

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.