Kiefer-Bewegungen erzeugen Strom für Hör-Geräte

Ein Kinnriemen, der kann die Ernte von Energie aus Kiefer Bewegungen wurde erstellt von einer Gruppe von Forschern in Kanada.

Energy Harvesting Chin Strap
Dies ist die Versuchsanordnung eines energy-harvesting-Kinnriemen.
Credit: Intelligente Werkstoffe und Strukturen/IOP Publishing

Es ist zu hoffen, dass das Gerät Strom erzeugen können Essen, sprechen und kauen, und macht eine Reihe von kleinen implantierbare oder tragbare elektronische Geräte, wie Hörgeräte, Cochlea-Implantate, elektronische Gehörschutz und Kommunikationsgeräten.

Die ersten Ergebnisse der Leistung des Geräts veröffentlicht worden, in IOP Publishing journal “ Smart Materials and Structures.

Kiefer-Bewegungen haben sich als einer der aussichtsreichsten Kandidaten für die Erzeugung von Strom aus dem menschlichen Körper Bewegungen, bei denen die Forscher schätzen, dass durchschnittlich rund 7 mW elektrische Energie erzeugt werden könnte, von kauen während der Mahlzeiten alleine.

Zur Ernte dieser Energien, so die Studie, haben die Forscher, von Sonomax-ÉTS Industrial Research Chair in In-ear-Technologien (KRITIAS) an der École de technologie supérieure (ÉTS) in Montreal, Kanada, erstellt ein Kinnriemen aus Piezo-Faser-Verbundwerkstoffe (PFC).

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.