Kleinere Zusatznutzen von indacaterol/glycopyrronium bei COPD

Weniger Atembeschwerden bei mittleren Schweregrades Noten / keine Daten für Patienten in späteren Stadien der Erkrankung

Die Wirkstoffkombination indacaterol/glycopyrronium (Handelsname: Ultibro Breezhaler, Xoterna Breezhaler) ist genehmigt worden, die seit September 2013 für Erwachsene mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). In einer frühen nutzenbewertung gemäß dem Gesetz über die Reform des Marktes für Arzneimittel (AMNOG), das Deutsche Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) untersucht, ob diese Wirkstoff-Kombination bietet einen zusätzlichen Vorteil gegenüber dem entsprechenden Komparator-Therapie.

Nach den Erkenntnissen, die Kombination von Medikamenten besser bei der Linderung der Atembeschwerden (Dyspnoe) als eine Kombinationsbehandlung mit tiotropium und formoterol. Allerdings gilt dies nur für Patienten, die nicht noch brauchen inhalativen Kortikosteroiden, da Sie nicht mehr als 2 akute Schübe (Exazerbationen) pro Jahr. Darüber hinaus gibt es ein Indiz, dass die schwere der Erkrankung kann die Behandlung beeinflussen das Ergebnis, und daher ist eine sogenannte „Effekt-Modifizierer“. Also insgesamt, es ist nur ein Hauch von einer geringfügigen zusätzlichen nutzen für Patienten mit COPD-Grad 2. Im Gegensatz, es ist ein Hinweis auf einen geringfügigen zusätzlichen nutzen für Patienten mit COPD Grad 3 und nicht mehr als 2 Exazerbationen pro Jahr.

Durch einen Mangel an relevanten Daten ein Zusatznutzen von indacaterol/glycopyrronium ist nicht bewiesen für Erwachsene mit Symptomen in späteren Phasen der Erkrankung (COPD Typen 4 und 3/4 mit mehr als 2 Exazerbationen pro Jahr).

Tiotropium mit formoterol als Komparator Therapie

COPD-die Lunge dauerhaft geschädigt und die Atemwege (Bronchien) kontinuierlich verengt. Dies macht das atmen erschwert. Die Symptome können gelindert werden mit Medikamenten genannt Bronchodilatatoren, die zur Erweiterung der Atemwege. Langwirksame Bronchodilatatoren wie indacaterol und glycopyrronium werden auf einer langfristigen basis (mit a dry powder inhaler) und Linderung der Symptome wie Dyspnoe auf verschiedene Weise.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.