Meine Wechseljahre-Survival-Kit: Hacks, um den Alltag Einfacher

css-1c83am8 undefined“>

Nichts bereitet Sie für die menopause. Die änderung kann plötzlich kommen und schnell intensivieren. Um mir zu helfen, zu verwalten meine Symptome, mein Arzt vorgeschlagen, Einnahme von Hormonen oder Antidepressiva. Aber ich beschloss, das waren nicht die richtige Wahl für mich (wenn Sie für Sie, das ist OK).

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, ein paar hacks, die mir geholfen, zu verwalten meine Symptome der menopause und genieße mein Leben zur gleichen Zeit. Ich hoffe, dass die folgenden fünf Tipps helfen Ihnen, so viel wie Sie mir geholfen haben.

1. Cool bleiben

Hitzewallungen und Nachtschweiß kann lähmend sein. Für mich waren Sie begleitet von Herzklopfen und Schwindel. Es fühlen würde, wie ich im Begriff war, in Flammen von innen heraus.

Um cool zu halten, sollten Kleidungsstücke mit Feuchtigkeit-wicking Stoff. Diese Art von Stoff Dochte entfernt Schweiß, um die oberste Schicht des Gewebes. Es trocknet auch schnell, so dass der Schweiß nicht Verweilen auf Ihre Kleidung. Diese Art von Kleidung wurde ursprünglich entwickelt für die Athleten, aber jetzt gibt es auch mehrere Optionen, gemacht für Frauen in den Wechseljahren.

Aufenthalt kühl in der Nacht, können Sie versuchen, die Kühlung der Blätter oder Kühlung Matratzenauflagen. Ich verwende moisture-wicking Blätter und mulberry Seide Tröster ist.

2. Zeigen

Meine libido ging auf einen längeren Urlaub, während ich in der menopause. Meine vagina schien so trocken wie eine Wüste. Sex war schmerzhaft. Aber ich Liebe meinen Mann und wollte die Wiederherstellung der Intimität in unserer Beziehung. Ich würde eine Natürliche Schmiermittel jeden Tag und bevor Sie Intim. Dies half enorm mit der Trockenheit.

Mein Lieblings-Stück der Rat, den ich gehört habe, kam von jemandem aus der Menopause Göttin Gruppe. Ihr Therapeut zu Ihr gesagt, dass Sie zeigen, bis in das Schlafzimmer einmal die Woche, nackt und mit einem lächeln auf Ihrem Gesicht. Das erwies sich als gute Ratschläge, auch für mich.

Keine agenda haben. Zeigen, und sehen was passiert.

3. Sein Sie nett zu sich selbst

Die Menopause ist stressig. Es beeinflusst Sie körperlich, mental und emotional. Ich hatte schon immer eine effiziente person, aber der stress der menopause Auswirkungen auf meine Produktivität.

Sein Sie nett zu sich selbst. Gönnen Sie jeder so oft. Holen Sie sich eine massage. Gönnen Sie sich eine mani-pedi. Zu Hause bleiben und ein Buch Lesen statt laufen eine Besorgung zu machen. Beiseite Zeit für sich selbst. Noch 5 bis 10 Minuten tiefes atmen oder Achtsames meditation lindert stress.

Schließlich haben ein gutes Weinen hin und wieder. Weinen befreit von stress Hormone und Giftstoffe durch die Tränen. Wenn ich hatte eine harte Zeit, fing an zu Weinen, ich würde schnappen Sie sich eine Schachtel Kleenex und sehen sich einen traurigen Film. Das funktionierte jedes mal. Und, ich fühlte mich immer ruhiger danach.

4. Erstellen

Während der menopause und in den Jahren nach, können Sie fühlen sich kreativer als zuvor. Etwas neues auszuprobieren, nur für den Spaß von ihm. Ich habe versucht, die Malerei. Ich war schrecklich, aber ich hatte so viel Spaß.

Ich nahm auch einen Kalligraphie-Klasse. Einmal in der Woche für eine Stunde, verfolgten wir schöne lettering, während klassische Musik im hintergrund gespielt. Es war sehr entspannend. Andere Frauen aus dem blog gefunden neue avocations im Garten, Quilten, und gourmet-Küche.

Was auch immer Aktivität, die Sie tun, denken Sie daran, um Spaß zu haben! Es geht nicht darum, wie gut Sie sind, es geht um das genießen selbst.

5. Aufbau einer community

Niemand sollte zu haben, um zu gehen auf dieser Reise allein. Als wir begannen die Wechseljahre Göttin Blog, wir hatten keine Ahnung, dass es die Lebensader für uns war.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Gemeinschaft, ich bin hier, um zu helfen. Gehen die Wechseljahre Göttin Blog und geben Sie „erstellen Sie eine Göttin-Gruppe“ in das Suchfeld ein. Sie werden zu einer Seite genommen, die Sie leiten wird, um die Schaffung einer Gruppe.

Mitnehmen

Ich hoffe, diese hacks sind so hilfreich für Sie, wie Sie waren für mich. Denken Sie daran, Sie gehen nicht durch diese allein. Und alles, was Sie fühlen, ist normal. Ich weiß, es ist schwer, aber lass dich nicht von den Wechseljahren Einfluss auf Ihre Positivität. Die besten Jahre deines Lebens um die Ecke.

Lynette Sheppard, RN, ist ein Künstler und Schriftsteller, die Gastgeber der beliebten Menopause Göttin Blog. Im blog, Frauen, humor, Gesundheit, Herz, über Wechseljahre und die menopause Heilmittel. Lynette ist auch der Autor des Buches „Immer einen Menopause Göttin.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.