Milliarden im Gesundheitswesen Einsparungen möglich mit biosimilar Drogen

Die Einführung von Wettbewerb „biosimilar“ – Versionen von komplexen biologischen Arzneimitteln zur Behandlung von Krankheiten wie Krebs und rheumatoider arthritis könnte schneiden Sie die Ausgaben für Biopharmazeutika in den Vereinigten Staaten von $44 Milliarden in den nächsten zehn Jahren, nach einer neuen Analyse von der RAND Corporation.

Während Biologika haben fortgeschrittene medizinische Behandlung für viele Bedingungen, sind Sie oft teuer und patient copays für einige biologics werden kann, die mehrere tausend Dollar pro Jahr. Im Jahr 2011 acht der top-20 Arzneimittel in den Vereinigten Staaten in Bezug auf Umsatz Biopharmazeutika, und die jährlichen Ausgaben für die Drogen gewachsen, dreimal schneller als andere verschreibungspflichtige Medikamente.

Die US-amerikanische Food and Drug Administration ist die Entwicklung von Vorschriften zur Regelung des Zulassungsverfahrens für sehr ähnliche Versionen der bereits genehmigten komplexe, protein-basierten Biologika, die zählen Medikamente wie insulin, monoklonale Antikörper und eine Reihe von Medikamenten zur Behandlung von anderen schweren Erkrankungen.

Während erwartet zu produzieren, weniger drastische Einsparungen als eine frühere generation weniger komplexe generische Medikamente, die die Einführung von biosimilars in den US-Markt wird erwartet, dass mehr Wettbewerb und niedrigere Preise, was sich in Einsparungen für den Patienten, das Gesundheitswesen Zahler und Steuerzahler.

„Die Entstehung von biosimilar-Arzneimitteln hat das Potenzial, erhebliche Einsparungen für die nation ’s health care system“, sagte Andrew Mulcahy, den Bericht führen Autor und ein policy-Forscher an RAND, eine gemeinnützige Forschungsorganisation. „Aber das Ausmaß der Einsparungen hängt von einer Reihe von Faktoren, einschließlich der anstehenden Entscheidungen von der FDA.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.