Moderne Behandlungen Für GERD Effektiv Bei der Erreichung langfristiger Remission Für die Meisten Patienten

In einer Auswertung der zeitgenössischen antirefluxplastik Therapien bei chronischen gastroösophagealen reflux-Krankheit (GERD), die meisten Patienten, die Behandlung erhalten, die entweder mit dem Protonenpumpenhemmer Esomeprazol oder laparoskopische antirefluxplastik Operation erreicht und blieb in der Krankheit in remission für 5 Jahre, laut einer Studie in der Mai-18-Ausgabe von JAMA.

„GERD ist eine sehr weit verbreitete Erkrankung, die durch den reflux von Mageninhalt in die Speiseröhre. Es ist eine chronische, rezidivierende Erkrankung, die wirkt sich negativ auf die Gesundheit der Patienten-bezogenen Lebensqualität und verringert die Produktivität der Arbeit,“ entsprechend Hintergrundinformationen im Artikel. Zwei Optionen für die Behandlung sind Langzeit-Medikamente (wie mit einem Protonenpumpenhemmer [PPI]) oder eine Operation (laparoskopische antirefluxplastik Operation [LARS]). Einige Patienten zögern, langfristige Medikation und können es vorziehen, haben antirefluxplastik Operation. Nur wenige Studien haben sich verglichen pharmazeutische Behandlung für GERD mit LARS, besonders über einen längeren Zeitraum.

Jean-Paul Galmiche, M. D., F. R. C. P., der Universität Nantes, Nantes, Frankreich, und Kollegen verglichen die Wartung Therapie für chronische GERD zur Verfügung gestellt von der PPI Esomeprazol (Dosis-angepasst bei Bedarf) mit standardisierten LARS bei Patienten reagierten gut auf die Säure-unterdrückende Therapie. Die 5-Jahres-randomisierte Studie wurde in akademischen Krankenhäusern in 11 europäischen Ländern zwischen Oktober 2001 und April 2009 bei 554 Patienten. Insgesamt 372 Patienten (192 zugewiesen zu erhalten Esomeprazol [20 bis 40 mg/d, so dass für die Dosis-Anpassungen]

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.