Neue Körper Der Forschung Schlägt Vor, Statin Nutzen Vorteile Mehrere Bereiche Urologische Gesundheit

Mehrere neue Studien, präsentiert auf der American Urological Association (AUA) 104th Jährlichen Wissenschaftlichen Sitzung darauf, dass die Verwendung von Statinen–allgemein vorgeschrieben, um niedrigere Cholesterin–profitieren können Männer mit Prostatakrebs, erektile Dysfunktion oder unteren Harnwege Symptome (LUTS). Mehrere wichtige Studien, die Hervorhebung diese Vorteile werden in einem speziellen panel für die Medien am Montag, 27. April von 9 bis 10:30 Uhr während der 104th Annual Scientific Meeting der American Urological Association (AUA).

Die folgenden Ergebnisse der Studie werden diskutiert und von Autoren, die während des panel-Pressekonferenz:

Abstract 576: Ist eine statin-Nutzung im Zusammenhang mit Prostatakrebs-Aggressivität?

Einsatz von Statinen verbunden werden können, die mit günstigeren pathologischen Merkmale bei der radikalen Prostatektomie, einschließlich ungünstigen tumor-Eigenschaften und geringeres Risiko der positive operative Margen.

Abstract 1598: Statin Gebrauch von Medikamenten und die Gefahr des biochemischen Wiederauftretens folgenden radikaler Prostatektomie: Ergebnisse aus der Datenbank-SUCHE

Statin-Nutzung kann verbunden sein mit einer Reduzierung in der Gefahr des biochemischen Wiederauftretens nach erfolgter Prostatektomie anwendbar.

Abstract 574: Zusammenhänge zwischen der statin-Nutzung und Prostata-spezifischen Antigens Ebenen und Prostata-Krebs-Diagnose

Statin-Gebrauch kann im Zusammenhang mit einem verringerten Risiko von Prostata-Biopsie, Prostata-Krebs und der überschreitung der Alters-spezifischen Prostata-spezifischen antigen-Schwellenwerte. Statin-Gebrauch kann auch verhindern, dass die Entwicklung von Prostata-Krebs.

Abstract 575: Assoziation zwischen Statinen, übergewicht und Prostata-tumor entzündliche Infiltration bei Männern Unterziehen Radikale Prostatektomie

Statin Gebrauch war assoziiert mit einer signifikanten 72-Prozent-Reduzierung in der Gefahr für eine Entzündung in der Prostata-tumor. Fettleibigkeit kann im Zusammenhang mit einer erhöhten tumor Entzündung, und mit aggressiver Prostata-Krebs.

Abstract 925: Statin Gebrauch und Entwicklung der erektilen Dysfunktion

Statine können den zusätzlichen Vorteil der Reduzierung eines Mannes Risiko der Entwicklung von erektiler Dysfunktion in Verbindung mit der Droge, die Nutzung im Kreislauf-Erkrankungen.

Abstract 1646: Statin-und nicht-steroidale anti-inflammatory drug use and development of urologic Ergebnisse

Der kombinierte Einsatz von Statinen und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) kann weiter verringern das Risiko der Entwicklung von unteren Harnwege Symptome der gutartigen Prostatahyperplasie.

„Diese Studien tragen zu einem wachsenden Körper der Literatur, die die positiven Effekte von Statinen in bestimmten Untergruppen von Patienten,“ sagte J. Brantley Thrasher, MD, ein AUA-Sprecher.

Über die American Urological Association: 1902 Gegründet und hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Baltimore, Maryland, ist der American Urological Association die herausragende professionelle Organisation für Urologen, mit mehr als 16.000 Mitglieder in der ganzen Welt. Ein Bildungs-nonprofit-Organisation, die AUA verfolgt das Ziel der Förderung der höchsten standards der urologischen Pflege durch die Durchführung einer Vielzahl von Programmen, für die Mitglieder und Ihre Patienten.

Quelle: American Urological Association

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.