Neue Studie Zeigt, Dass Der Fußboden Angenehm Mit Oder Ohne Verwendung Eines Kondoms Und Gleitgel

Eine neue Studie, veröffentlicht im Journal of Sexual Medicine zeigt, dass innerhalb einer National repräsentativen Studie der amerikanischen Männer und Frauen, sex bewertet wurde als sehr erregend und angenehm, ob oder nicht, Kondome und/oder Gleitmittel verwendet wurden. Kondome und Schmiermittel sind Häufig von Männern und Frauen, wenn Sie sex haben.

Leitung von Debby Herbenick, PhD, MPH und Michael Reece, PhD, MPH, von der School of Public Health-Bloomington, Indiana University-Forscher haben eine Bundesweit repräsentative Studie, die von Männern und Frauen in den Vereinigten Staaten Alter zwischen 18-59 zu bewerten Merkmale von Kondom und Gleitmittel verwenden, während der Teilnehmer die jüngsten sexuelle Ereignis, und das Verhältnis Ihrer Kondom und Gleitmittel verwenden, um Ihre ratings der sexuellen Qualität.

Daten wurden aus dem 2009 National Survey of Sexual Health und Behavior-Sie betraf die Verwaltung eines online-Fragebogens, um eine National repräsentative Zufallsstichprobe der Erwachsenen in den USA. Ergebnisse zeigten, dass Männer und Frauen konsequent rate sex als sehr erregend und angenehm, mit wenigen unterschieden, basierend auf Kondom oder Schmiermittel verwenden. Mehr als doppelt so viele Frauen waren unsicher, ob das Kondom wurde geschmiert (26.6% vs. 11.4%) oder aus welchem material es gemacht wurde (23.6% vs. 8.9%).

„Das kann sein, weil Männer eher als Frauen zum Kauf von Kondomen und das anwenden von Kondomen“, sagte Dr. Herbenick. „Aber, es ist wichtig, mehr Frauen kennen zu lernen mit den Kondomen, die Sie verwenden, mit Ihrem partner, so dass Sie Entscheidungen treffen, die die Sicherheit und das Vergnügen Ihrer sexuellen Erfahrungen.“

Darüber hinaus konnten keine signifikanten Unterschiede im Hinblick auf die Männer, die ratings der von der Leichtigkeit der Erektion basiert auf Kondom und Gleitmittel verwenden.

„Die USA weiterhin zu kämpfen, die mit hohen raten von sexuell übertragbaren Infektionen, HIV und ungewollte Schwangerschaften,“ Dr. Herbenick Noten. „Wir müssen verstehen, wie Menschen Entscheidungen über die Produkte, die Sie verwenden (oder vermeiden Sie die Verwendung) und wie diese Produkte tragen dazu bei, die Sicherheit und die angenehmen Aspekte Ihrer sexuellen Erfahrungen. Dies ist besonders wichtig, da die Produkte selbst entwickeln und sich mehr mainstream in der amerikanischen Gesellschaft. Wir müssen auch verstehen, was Männer und Frauen wissen, oder nicht wissen, über die Produkte, die Sie verwenden, so dass wir können besser planen, öffentliche Gesundheit, Bildung, Nachrichten an Einzelpersonen und Gruppen.“

„Die epidemiologischen Studien, in denen die menschliche sexuelle Funktion und das Verhalten in den USA gestartet wurden, die vor 60 Jahren von Kinsey sind nun fortgesetzt durch Herbenik und Reese. Sammeln sexuelle Daten betreffend die Verwendung von Kondomen ist hoch relevant“, erklärt Irwin Goldstein, MD, editor-in-chief des Journal of Sexual Medicine. „Das Verständnis der aktuellen Verwendung von Kondomen bietet Gesundheitsdienstleistern die Möglichkeit zu erziehen diese Leute unbequem mit Kondomen, aber für wen fehlen dürfen, führt zu einer erheblichen sexuell übertragbare Infektion-Gesundheit-Risiko.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.