Pränatale Nikotin-Exposition kann führen zu ADHS in zukünftigen Generationen

Pränatale Exposition gegenüber Nikotin könnte manifestieren, wie Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung bei Kindern geboren, eine generation später, nach einer neuen Studie von der Florida State University College of Medicine Forscher.

Professoren Pradeep G. Bhide und Jinmin Zhu haben Beweise dafür gefunden, dass ADHS assoziiert mit Nikotin übergeben werden können über Generationen hinweg. In anderen Worten, Ihr Kind ADHS könnte eine ökologisch verursachten gesundheitlichen Zustand geerbt von Ihrer Großmutter, die möglicherweise geraucht haben Zigaretten während der Schwangerschaft, vor langer Zeit. Und die Tatsache, dass Sie nie geraucht haben, können irrelevant sein, für Ihr Kind ADHS.

Die Ergebnisse der Forscher sind veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe des Journal of Neuroscience.

„Was unsere Forschung und anderen Menschen die Forschung zeigt, dass einige der änderungen in Ihrem Genom – ob durch Medikamente induzierte oder durch Erfahrung – kann permanent sein, und Sie werden übermitteln, dass Ihre Nachkommen“, sagte Bhide, Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie Neurowissenschaften und Direktor der Mitte für Gehirn-Reparatur an der Hochschule für Medizin.

Bhide und Zhu, assistant professor für biomedizinische Wissenschaften, ein Mausmodell zu testen die Hypothese, dass die Hyperaktivität, die durch pränatale Nikotin-Exposition übertragen von einer generation auf die nächste. Ihre Daten zeigte, dass es eine transgenerationale übertragung über den mütterlichen, aber nicht das väterliche, line-of-Abstieg.

„Die Gene ändern sich ständig. Einige sind zum schweigen gebracht, und die anderen ausgedrückt werden, und das geschieht nicht nur durch erbliche Mechanismen, sondern weil etwas in der Umgebung oder wegen dem, was wir Essen oder was wir sehen oder was wir hören,“ Bhide sagte. „Also die genetische information, die übermittelt werden, auf Ihre Nachkommen ist qualitativ anders als die Informationen, die Sie von Ihren Eltern. Dies ist, wie die Dinge ändern im Laufe der Zeit in der Bevölkerung.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.