Reaktion Auf Stress, Verbessert Durch Walnüsse, Walnussöl,

Eine Ernährung Reich an Walnüssen und Walnussöl kann den Körper vorzubereiten, um besser mit stress, nach einem team von der Penn State Forscher, die betrachtet, wie diese Lebensmittel, die enthalten, die mehrfach ungesättigten Fettsäuren beeinflussen den Blutdruck in Ruhe und unter stress.

Frühere Studien haben gezeigt, dass omega-3-Fettsäuren-wie die alpha-Linolensäure finden sich in Walnüssen und Leinsamen — reduzieren können low-density-Lipoproteine (LDL) — schlechte Cholesterin. Diese Lebensmittel können auch reduzieren c-reaktives protein und andere entzündungsmarker.

„Menschen, die eine übertriebene biologische Reaktion auf stress, sind einem höheren Risiko von Herzerkrankungen“, sagte Sheila G. West, associate professor für biobehavioral Gesundheit. „Wir wollten herausfinden, ob omega-3-Fettsäuren aus pflanzlichen Quellen würde stumpf Herz-Kreislauf-Reaktionen auf stress.“

Die Forscher untersuchten 22 gesunde Erwachsene mit erhöhten LDL-Cholesterin. Alle Mahlzeiten und snacks zur Verfügung gestellt wurden, während drei Diät Zeiträumen von sechs Wochen.

Die Forscher fanden heraus, dass darunter Walnüssen und Walnuss-öl in der Ernährung gesenkt sowohl Ruhe-Blutdruck und Blutdruck-Reaktionen auf stress im Labor. Die Teilnehmer Gaben eine Rede oder eintauchen Ihren Fuß in kaltes Wasser, wie ein stressor. Hinzufügen von Leinsamen-öl der Walnuss-Diät nicht den Blutdruck weiter senken. Sie berichten über Ihre Ergebnisse in der aktuellen Ausgabe des Journal of the American College of Nutrition.

„Dieses ist die erste Studie, zu zeigen, dass Walnüsse und Walnussöl senken den Blutdruck bei stress,“ sagte nach Westen. „Das ist wichtig, denn wir können nicht alles vermeiden der Stressoren in unserem täglichen Leben. Diese Studie zeigt, dass eine änderung der Ernährungsgewohnheiten könnte helfen, unseren Körper besser auf stress reagieren.“

Eine Teilmenge der Teilnehmer, die auch durch eine Gefäß-Ultraschall zur Messung der Arterie Dilatation. Die Ergebnisse zeigten, dass die Zugabe von Leinsamen-öl der Walnuss-Diät deutlich verbessert wird diese Prüfung von der Kreislauf-Gesundheit. Der Flachs plus Walnüsse Diät auch abgesenkt c-reaktives protein, was auf eine anti-entzündliche Wirkung. Nach Westen, das könnte auch reduzieren das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Verwendeten die Forscher eine randomisierte, crossover-Studie design. Tests wurden durchgeführt, am Ende jedes sechs-Wochen-Diät, und jeder Teilnehmer verbraucht jede der drei Diäten in zufälliger Reihenfolge, mit einer einwöchigen Pause dazwischen. Diäten, die enthalten eine „Durchschnittliche“ amerikanische Diät – eine Diät ohne Nüsse, die widerspiegelt, was die typische person in den USA verbraucht jeden Tag. Die zweite Diät beinhaltete 1.3 Unzen Walnüsse und einen Esslöffel Walnussöl ersetzt etwas von dem Fett und Eiweiß in der durchschnittlichen amerikanischen Diät. Die Dritte Diät enthalten Walnüsse, Walnuss-öl und 1,5 Esslöffel Leinsamen-öl. Die drei Diäten waren abgestimmt für Kalorien und wurden speziell für jeden Teilnehmer, so dass keine Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme aufgetreten. Die Walnüsse, Walnussöl und Leinsamen-öl wurden gemischt in die Nahrung in solchen angeboten, wie muffins oder Salat-dressing oder gegessen wie ein snack. Über 18 Walnuss-Hälften oder 9 Walnüsse make-up die Durchschnittliche portion die Forscher.

Nach jeder Diät, die Teilnehmer wurden zwei stress-tests. In der ersten Prüfung erhielten Sie ein Thema

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.