Reanimation Medikamente kann vorteilhaft sein, um die Wiederherstellung von Herz-Rhythmus nach Herzstillstand

Verwaltung von Herz-Reanimations-Medikamente, um Patienten, deren Herzstillstand erlebte zu der Zeit des Angriffs kann überleben verbessern, aber getan werden muss, um durch eine IV-Linie, anstatt direkt in das Knochenmark, häufiger erfolgt durch Rettungsassistenten, eine neue Studie, an der UT Southwestern Medical Center, Notärzte und Dallas-Fort Worth Emergency Medical Services (EMS) – Agenturen zeigt.

In Verbindung mit der defibrillation Schocks, die Medikamente – Amiodaron oder Lidocain – kann helfen, stabilisieren den Herzschlag nach Herzstillstand in Fällen, in denen der Herzinfarkt erlebt wurde und die Sanitäter kommen in einer zeitgemäßen Weise, fanden die Forscher. Die Wiederbelebung der Medikamente haben keine Auswirkungen in Fällen, die nicht erlebt, wo das Herz hatte aufgehört für längere Zeit.

Wichtig fanden die Forscher, dass die Medikamente sind nur wirksam, wenn verabreicht, direkt in eine Vene (intravenös), anstatt die am häufigsten verwendete Technik für die Verwaltung der Medikamente direkt in das Knochenmark (intraossären).

„Was die Drogen tun ist, stabilisieren den Rhythmus, so dass der Schock tatsächlich effektiver bei der Umwandlung des Herzens zu einem normalen Rhythmus mit einem Impuls. Obwohl diese Medikamente wurden verwendet für mehr als 30 Jahre, die wir nicht haben, diese wichtige information, ob die Drogen, die wertvoll waren und in welchen Umständen,“ sagte Dr. Ahamed Idris, Professor für Notfallmedizin und Innere Medizin an der UT Southwestern und Leiter der Forschung in der Notfallmedizin.

Die Studie, die im New England Journal of Medicine, untersucht die Datensätze von mehr als 4.600 Patienten mit out-of-Krankenhaus Herzstillstand mit Sanitäter von 55 emergency medical services (EMS) Agenturen in 10 nordamerikanischen teilnehmenden Standorte in der nordamerikanischen Resuscitation Outcomes Consortium (ROC), an der UT Southwestern und das Dallas-Fort Worth ROC-Netzwerk ist der größte Beitragszahler.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.