Schlafen Probleme? Eine Pille Zu Nehmen Oder Alkohol Trinken, Ist Vielleicht Nicht Die Beste Option

Laut einer neuen Studie von der Ryerson University Experten veröffentlicht in der Dezember-Ausgabe von Verhaltens-Therapie, die Einnahme von einem Schlafmittel oder Alkohol zu trinken ist vielleicht nicht die effektivste Weg, um zu erhalten eine bessere Nachtruhe auf lange Sicht für Menschen, die unter Schlaflosigkeit leiden.

Heather Hood, Doktorand in der klinischen Psychologie und der leitende Forscher der Studie, kommentiert:

„Schlechte Schläfer, die sich in dem, was wir als „Sicherheit Verhaltensweisen“, wie die Einnahme von Schlaf-Medikamenten oder Alkohol trinken, tatsächlich stören Ihren Schlaf langfristig. Diese Sicherheits-Verhaltensweisen sind getrieben von einer nicht hilfreichen überzeugungen zu schlafen, aber die Menschen leiden unter Schlaflosigkeit oder schlechter Schlaf fühlen, die Sie benötigen, um diese Dinge zu tun, um Ihnen zu helfen einzuschlafen.“
Kapuze, Schlaflosigkeit, Therapie-Spezialist, der bereits erforscht den Zusammenhang zwischen Angststörungen und Sicherheit Verhalten in einer früheren Studie wollte, um festzustellen, ob es auch ein link zu Schlaflosigkeit, gegeben, dass 10 bis 15% der Kanadier leiden unter klinischen Ebenen der Schlaflosigkeit.

Kapuze, Dr. Colleen Carney, Ihren wissenschaftlichen Betreuer und der Direktor des Ryerson Schlaf und Depression-Labor und andere. – Ing. Psychologie-Studentin Andrea Harris führte eine online-Umfrage, in der Sie befragt 397 Bachelor-Studenten über Ihre Sicherheit Verhalten, d.h. Ihre Routine zu vermeiden, wird nachts wach, wie oft Sie absolvierte diese Aufgaben und wie viel Sie dachte, Sie benötigt, um diese Aufgaben zu erfüllen, um zu schlafen. Sie wurden auch befragt, was Ihre definition von zu wenig Schlaf war, und wie weit Sie ging, um zu vermeiden, Gefühl müde.

Die Ergebnisse zeigten, dass 40% der Schülerinnen und Schüler waren schlechte Schläfer, die wahrscheinlich waren, um Sicherheit Verhaltensweisen, die konnten nicht helfen.

Kapuze kommentiert:

„Diese Schüler nicht nur auf Sie berufen, diese Sicherheits-Verhalten, um Ihnen zu helfen, aber wirklich geglaubt, dass diese Routinen waren Ihnen helfen, besser zu schlafen in der Nacht. Aber, Ihr starken glauben in diese Verhaltensweisen wurden tatsächlich was zu mehr Schlaf Probleme für Sie.

Ein schlechter Schläfer oder jemand mit Schlaflosigkeit kann viele Gründe für das Bedürfnis, diese Dinge zu tun, um Ihnen zu helfen, schlafen, aber unsere Studie ist die Befragung Ihrer überzeugungen, wenn Sie wirklich hilfreich.“
Das research-team auch beobachtet, dass schlechte Schläfer fühlte sich abhängig von bestimmten Aufgaben zu helfen, Sie schlafen. Schüler, die erfahrenen keine Probleme beim einschlafen oft nicht an nichts denken, Sie sind einfach eingeschlafen.

Carney, der auch ein Schlaf, um Therapeut und wer gewann eine Auszeichnung von der Regierung von Ontario die Frühen Forscher Award-Programm für vielversprechende Forscher an Universitäten im Jahr 2009, sagte:

„Menschen, die schlechte Schläfer haben eine Tonne von Energie versucht zu zwingen, zu schlafen. Schlaf ist etwas, was natürlich entfalten, so dass die mehr Sie sich engagieren, in Verhaltensweisen, um zu versuchen, zu schlafen, desto weniger wahrscheinlich wirst du einschlafen.“
Sie schlägt vor, die kognitive Verhaltenstherapie eine effektive, langfristige Lösung für Schlaf-betroffene, nämlich:

„In der kognitiven Verhaltenstherapie, die ist, was wir studieren an der Ryerson, wir lehren den Patienten zu geben, die kämpfen, und die Arbeit mit, Ihre Physiologie, um Ihnen zu helfen lernen, wie, um einzuschlafen natürlich. Kognitive Verhaltenstherapie ist die front-line empfohlen, die Therapie für chronische Schlaflosigkeit. Es lehrt dich zu verabschieden, die die Gewohnheiten eines guten Schläfers durch ändern Ihrer Schlafgewohnheiten und eine entspanntere Haltung gegenüber der immer eine gute Nachtruhe.“
Geschrieben von Petra Rattue

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.