Schlaganfall-Risiko Reduziert, Indem Sie Grün -, Schwarz-Tee

Trinken Sie mindestens drei Tassen grünen oder schwarzen Tee pro Tag deutlich reduzieren kann das Risiko von Schlaganfall, eine neue UCLA-Studie hat gefunden. Und je mehr Sie trinken, desto besser sind Ihre Chancen abwehren einem Schlaganfall.

Die Ergebnisse der Studie, veröffentlicht in der online-Ausgabe von “ Stroke: Journal of the American Heart Association vorgestellt wurden, Feb. 19 der American Heart Association jährlichen Internationalen Schlaganfall-Konferenz in San Diego, Kalifornien.

Die UCLA-Forscher führten eine Evidenz-basierte überprüfung aller menschlichen Studien zum Schlaganfall und Tee Verbrauch gefunden in der PubMed und Web of Science-Archive. Sie fand neun Studien beschreiben 4,378 Striche unter fast 195,000 Personen, nach führen Autor Lenore Arab, Professorin für Medizin in der Abteilung für Allgemeine innere Medizin und gesundheitssystemforschung an der David Geffen School of Medicine an der UCLA.

„Was wir sahen, war, dass es eine Konsistenz der Wirkung von nennenswerter Größenordnung“, sagte der arabischen, der auch ein professor der biologischen Chemie. „Durch das trinken von drei Tassen Tee pro Tag das Schlaganfall-Risiko reduzierte sich um 21 Prozent. Ist es nicht egal ob es grüner oder schwarzer Tee.“

Und der Hochrechnung aus den Daten, erscheint der Effekt linear, Arabisch sagte. Zum Beispiel, wenn man trinkt drei Tassen pro Tag, das Risiko sinkt um 21 Prozent

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.