Schmerzen In Der Brust Ein Führender Grund Für Krankenhaus-Notaufnahme Besuche

Schmerzen in der Brust, die nicht angezeigt zu werden, einen Herzinfarkt, wenn geprüft, in Notaufnahmen, ein Anteil von 1,6 Millionen Besuche in 23 ausgewählten Staaten im Jahr 2005, nach den neuesten Nachrichten und Zahlen von der Agentur für Healthcare Forschung und Qualität. Etwa ein Fünftel der Fälle – rund 345.000 Menschen – aufgenommen wurden Krankenhäuser zur Beobachtung oder Behandlung.

„Unspezifischen“ Schmerzen in der Brust war die vierte häufigste Ursache für Notfall-Besuche. Die top-drei: – Verstauchungen und Zerrungen (2,4 Millionen Besuche), Prellungen und anderen oberflächlichen Verletzungen (2,0 Millionen) und Bauchschmerzen (1,7 Millionen). In jeder dieser Kategorien, jedoch weniger als 5 Prozent der Patienten wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Zu den weiteren highlights des AHRQ-Analyse:

– Preise von der Notaufnahme Besuche wurden fast 2-mal höher unter den Personen aus den ärmsten Gemeinden im Vergleich mit denen aus den reichsten Gemeinden (etwa 481 pro 1000 Personen, gegenüber 261 pro 1.000 Personen).

– Fünf zusätzliche Bedingungen aufgefordert mindestens 1 million Notfall-Besuche: Rückenschmerzen (1,4 Millionen), Bein-und arm-offene Wunden (1,3 Millionen)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.