Shire startet Elvanse Erwachsenen (lisdexamfetamine dimesylate), der ersten lizenzierten stimulierende Behandlung für Erwachsene mit ADHS in Großbritannien

Shire plc hat gestartet Elvanse Erwachsener® – der erste lizenzierte Stimulans angegeben als Teil einer umfassenden Behandlung Programm für Aufmerksamkeits-Defizit – /Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) bei Erwachsenen.1 Dies bietet ärzten und beteiligten in der Behandlung von Erwachsenen mit ADHS mit einer zusätzlichen Behandlungsmöglichkeit in einer Umgebung, wo die Wahl ist derzeit begrenzt.

Während gemeinhin als eine kindheit Zustand, ADHS persistiert bis ins Erwachsenenalter in eine gemeldete 50-66% der Personen mit der Diagnose der Störung in der kindheit.2-5 In den UK adult ADHD ist gedacht, um Einfluss zwischen 3 und 4% der Erwachsenen.6

„Als Psychiater die Arbeit mit Erwachsenen ADHS seit 20 Jahren, ich erkenne die vielen Möglichkeiten, die ADHS-Auswirkungen auf das Leben der Erwachsenen und die Bedeutung der Optimierung der Behandlung – fein-tuning Medikamente, die die einzigartigen Charakteristika und ansprechen auf die Behandlung jedes einzelnen mit ADHS. Die Verfügbarkeit von Therapien, wie Elvanse Erwachsenen ist eine willkommene Ergänzung zu den verfügbaren Optionen für die verordnenden ärzte zu helfen, Erwachsene mit ADHS effektiv zu kontrollieren, Ihre Symptome auf“, sagte Professor Philip Asherson, Professor für Molekulare Psychiatrie am King ‚ s College London und Honorary Consultant Psychiater am Maudsley Hospital.

Im Gegensatz zu anderen Behandlungen, die derzeit verfügbar für ADHS bei Erwachsenen, die prodrug-Technologie von Elvanse Erwachsenen bedeutet, dass das inaktive Molekül wird allmählich umgewandelt in das Blut, wodurch der aktive Teil der Medizin, d-amfetamine (d-AMF), erhältlich in den Körper über einen Zeitraum von Zeit. Als Ergebnis der prodrug-Technologie, Elvanse Erwachsene Kapseln nicht mechanisch manipuliert (z.B. gequetscht) release d-AMF. 1,7-10

„Shire ist die Antwort auf das Bedürfnis für eine größere Auswahl an wirksamen Medikamenten bei Erwachsenen mit ADHS, die vorher gehabt haben nur begrenzte Möglichkeiten“, sagte Peter Gillberg, kommissarischer Leiter der Medizinischen Angelegenheiten, Shire in Großbritannien. „Wir sind verpflichtet, die Verbesserung des Zugangs zu Elvanse Erwachsenen, sicherzustellen, dass Erwachsene mit ADHS profitieren weiterhin von den Fortschritten in der Behandlung.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.