Sprudelnde Getränke inspirieren, mehr wirksame Behandlung von Krebs

Cancer Research UK Wissenschaftler an der Entwicklung eines Schampus trinken vollgepackt mit Sauerstoff-Mikrobläschen zu machen, die Behandlungen stärker auf schwer zu behandeln Tumore wie Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Forscher an der Universität von Oxford und Ulster untersuchen, wie die re-Sauerstoffanreicherung von Tumoren mit einem Getränk, dass könnte liefern zusätzlichen Sauerstoff auf der Website des Tumors, so dass die Strahlentherapie und die Chemotherapie zu liefern, die einen knock-out Schlag.

Manche Tumoren haben gelernt, sich anzupassen, um härtere, sauerstoffarme Bedingungen, wodurch Sie resistenter gegen Medikamente. Dies liegt daran, wie Tumoren wachsen, die Blutgefäße liefern wesentliche Nährstoffe einschließlich Sauerstoff, werden immer verdreht und schwach Sinn einer Chemotherapie nicht in die Herzen des Tumors.

Wissenschaftler untersuchen, wie Sauerstoff-Blasen kommen aus dem Magen, Pankreas-Tumoren, die im Labor arbeiten, ob dies getan werden könnte, indem die Patienten den Gegenwert von einer Schampus trinken.

Die Forscher entschieden sich für Pankreas-Krebs, weil diese Tumoren sind schlecht, ausgehungert von Sauerstoff und damit die Patienten haben nur begrenzte Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.