Tracking-Technologie hilft Krebs-ärzte, Ihren Weg zu finden

Genau wie Google Maps oder GPS-Geräte können helfen Reisende finden Ihren Weg zu neuen und Fernen Orten, die ärzte sind mit Technik auf Reisen durch die Regionen des Körpers, die schwierig zu navigieren. Mit Verfahren wie Navigations-Bronchoskopie und passmarken marker placement, ärzte können in der Lage sein zu erreichen die letzten Winkel der Lunge zu helfen, suchen Sie und markieren Tumoren, die sonst möglicherweise außerhalb der Reichweite, außer durch traditionelle Operation.

Was ist die Navigations-broncholoscopy?

Navigations-Bronchoskopie eine roadmap erstellt, von der Lunge, um zu helfen ärzte erreichen einen tumor. Während des Verfahrens, Sie können auch verlassen kugelmarker—beacons von Arten—, die helfen, Kliniker, finden Ihren Weg zurück, um den tumor für eine weitere Behandlung später auf. Diese Verfahren können auch die es den ärzten ermöglichen, besser auf kleine und entfernte Tumoren mit präziser Strahlentherapie als alternative zur offenen Operation, die nicht eine option für einige Patienten. „Nehmen wir an, ein patient hat eine einzelne Läsion, und Sie sind nicht in der Lage zu widerstehen, die Chirurgie, weil Ihre Lungenfunktion ist sehr schlecht“, sagt Dr. Sharad Chandrika, einen Pneumologen & Intensivmediziner und Ärztlicher Direktor der Herz-Lungen an unserem Krankenhaus in der Nähe von Phoenix. „Eine Operation zu vermeiden, würden wir wahrscheinlich tun eine Navigations-Bronchoskopie—GPS für die Lunge. Er nimmt mich in den hintersten Bereich der Lunge. Dort angekommen, kann ich platzieren Sie Marker um den tumor, so können wir lokalisieren, wo die zur Anwendung der Strahlentherapie.“

Die Passagen der Lunge kann schwierig sein, zu navigieren. Wie remote-Straßen oder Wege, die weitere Abweichungen von der Haupt-Autobahn, die dunkler und enger die Pfade geworden. In einer Bronchoskopie, einer beleuchteten, flexiblen Schlauch zugeführt wird, die durch die Nase in die Luftröhre (trachea) und die große, innere Verzweigungen (Bronchien) der Lunge. Aber viele traditionelle bronchoscopes sind nicht darauf ausgelegt, navigiert die Drehungen und Wendungen der engeren äußeren Bronchien. Es wäre wie der Versuch, einen LKW zu fahren auf einem Mountainbike-trail.

Erstellen eines airway-roadmap

Vor einem Navigations-Bronchoskopie-Verfahren durchgeführt wird, scannt die Lunge sind, heruntergeladen in ein computer-Programm, das erzeugt dann eine 3-D-Modell. Der Arzt verwendet das Modell auf anzeigen der beste Weg zu erreichen, der tumor. Während des Verfahrens, ein Bronchoskop mit einem dünnen Katheter wird verwendet, um tiefer in die Lunge. Denke, dass der Katheter nach dem mountain-bike, die sich aufgrund Ihrer Größe und Flexibilität, sind besser in der Lage zu manövrieren, um die äste der Lunge und der durch die engsten Passagen. Während der Prozedur, der patient liegt auf einem Tisch, der erzeugt ein elektromagnetisches Feld, die den Umfang seiner Lage an der 3-D-Modell. „Jetzt habe ich eine komplette airway Fahrplan“, Dr. Chandrika sagt. „Ich markiere die Gegner in der software, und es zieht eine rosa Linie für mich zu Folgen. Eine Bronchoskopie ist ein blind-Verfahren. Manchmal wissen wir nicht, wo wir sind in der Lunge. Mit diesem Verfahren, es ist wie der Blick auf eine Karte. Sie müssen nur Folgen Sie den rosa Linie zu bekommen, um den grünen Punkt. Der grüne Punkt ist der tumor.“

Einige Tumoren sind klein, Dr. Chandrika sagt, oder Sie kann kleiner werden, mit der Behandlung, wodurch Sie schwer zu finden später. Also, wenn Sie gefunden haben, den tumor mit dem Bronchoskop, ärzte wollen, zu markieren, einen Weg zu finden Ihren Weg zurück. „Wenn wir bestrahlen die Gegend, vielleicht auch nach einer Bestrahlung, die den tumor verschwinden“, sagt Sie. „Aber ein patient muss noch zum Abschluss der Strahlentherapie.“ Während ein Navigations-Bronchoskopie, ein Arzt kann Markierungen an der tumor-Website, so dass es sein kann, wieder gefunden, auch von außerhalb des Körpers. In diesem Verfahren, genannt von passmarken marker-Platzierung, winzige zusammengerollte pellets (etwa die Größe von einem Reiskorn) gepflanzt, die an der site des Tumors und können gesehen werden, während ein bildgebendes Verfahren. Kugelmarker sind auch verwendet, um Tumoren in der Prostata, der Leber, der Bauchspeicheldrüse und anderen Organen.

„Jetzt ist der radiologe weiß genau, wo zu gehen,“ Dr. Chandrika sagt. „Es ist sehr einfach, um vor Ort die Lage des Tumors so können wir uns auf das konzentrieren, bestimmten Ort, und vermeiden Sie eine Menge von Strahlen-induzierte Schäden an das umliegende Gewebe.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.