UNAIDS die Zusammenarbeit auf neue mobile Technologie-Plattform zur Verbesserung der Datenerhebung und-Fortschritt der Reaktion auf HIV

UNAIDS und der Telekommunikationsanbieter Orange haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um gemeinsam ein neues Projekt zur Stärkung der Beziehungen zwischen Leistungserbringern im Gesundheitswesen und die Menschen, die mit und beeinflußt durch HIV durch den Einsatz von mobiler Technologie.

Mobile Technologie wird benutzt, um die HIV-Dienstleistungen sicherzustellen, dass der patient retention in der Pflege und Behandlung festhalten und zu helfen, brechen die Stigmatisierung und Diskriminierung. Daten werden gesammelt und analysiert, Lücken in Dienstleistungen identifiziert und Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsversorgung für die Menschen, die mit und beeinflußt durch HIV. Die erfassten Informationen werden anonym und volle Vertraulichkeit gewahrt wird.

„Um UNAIDS‘ ambitionierte Fast-Track-Ziele bis 2020 müssen die Länder zu Innovationen“, sagte Michel Sidibé, Executive Direktor von UNAIDS. „Diese Partnerschaft mit Orange wird, damit die Länder profitieren von state-of-the-art-Technologie, die kostengünstig ist und einfach zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie bieten die höchste Qualität der Dienstleistungen für die Menschen Leben mit und von HIV betroffen.“

UNAIDS und Partner wird Orange Mobile Training Überall (M-Tew), eine web-basierte Plattform, die entworfen wurde, voll integriert in die Gesundheitssysteme und großflächig umgesetzt werden. Die M-Tew-Plattform wird es ermöglichen, die Gesundheit der Arbeitnehmer, mit Menschen zu kommunizieren eingeschrieben in der Pflege durch SMS-Nachrichten oder per Telefon und voice-Nachrichten. Gesundheits-Fachleute werden in der Lage sein, Nachrichten zu senden, führen text-oder voice-Befragungen, um Bewertung von user Wahrnehmungen über die Qualität der Dienste und der Beantwortung von Fragen über ein virtuelles call Center.

Die Technologie ist einfach zu verwenden und Menschen eingeschrieben in das Projekt brauchen nur eine grundlegende Handy und eine 2G-Verbindung zum senden und empfangen von Nachrichten, ohne die Anwendung zu laden und keine Internet-Verbindung benötigt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.