Was ist der Unterschied? Karzinom und Sarkom

Sie sind beide Krebsformen. Beide am Ende in ‚oma‘ ein suffix mit der Bedeutung tumor oder Krebs. Aber das ist, wo die ähnlichkeiten zwischen Karzinom und Sarkom Ende. Vielmehr sind diese beiden Krebsarten unterscheiden sich in mehr Möglichkeiten, als Sie gleich sind, beginnend mit der Tatsache, dass Karzinome sind sehr Häufig und Sarkome sind ziemlich selten. Der größte Unterschied zwischen den beiden, obwohl, hat nichts damit zu tun, wie oft Sie auftreten, aber wo.

Der wesentliche Unterschied zwischen Karzinomen und Sarkomen kommt auf die Gewebe.

Ein Karzinom bildet sich in der Haut oder Gewebe, Zellen, die den Körper, die inneren Organe, wie die Nieren und die Leber. Ein Sarkom wächst in die körpereigenen Zellen des Bindegewebes, die aus Fett, Blutgefäße, Nerven, Knochen, Muskeln, Tiefe Haut Gewebe und Knorpel.

Karzinome sind die häufigste Art von Krebs.

Karzinom-Subtypen sind:

  • Adenokarzinom, einschließlich Lungen -, Dickdarm-und Brustkrebs
  • Plattenepithel-Karzinom, einschließlich Kopf-und Hals -, Lungen -, anal-und Hautkrebs
  • Transitional cell carcinoma, wie Blase Krebs
  • Klare cell carcinoma, wie Nierenzellkarzinom

Symptome und Behandlungen für Karzinom hängt von der Unterart. Die häufigsten Symptome von Basaliom gehören offene Wunden, rote Flecken, rosa Wucherungen, und glänzende Beulen oder Narben. Plattenepithel-Karzinome, auf der anderen Seite neigen, um die Kruste oder Bluten, und erscheinen als schuppige Flecken, offene Wunden oder Warzen. Behandlung für Karzinom Häufig mit der Chirurgie, Strahlentherapie und/oder Chemotherapie.

Sarkome haben mehr als 50 Subtypen.

Sarkome sind kategorisiert in zwei Möglichkeiten:

  • Weichteil-Sarkom, welche Formen in den weichen Geweben
  • Knochen-Sarkom (oder Osteosarkom) entwickelt, die in Knochen, Knorpel oder Knochenmark

Die ersten Anzeichen für ein Sarkom in einem arm, Bein oder Oberkörper ist in der Regel eine schmerzlose Knoten oder Schwellungen. Im Allgemeinen, Sarkome, sind mit einer Operation behandelt, und sind schwieriger zu behandeln als die Karzinome.

Neue Forschung hat gefunden, dass manche Sarkome haben eine stärkere Immunantwort als andere und reagieren kann, um bestimmte checkpoint-Inhibitoren. Diese Medikamente sind eine Art von Immuntherapie, die arbeiten durch die Störung der Kommunikation-Signale, die es ermöglichen, die Krebszellen zum ausblenden des Immunsystems, wodurch der tumor auf die Abwehrkräfte des Körpers. Die Studie ermittelte Immunantwort Muster-Sarkom-Subtypen, einschließlich leiomyosarcoma und liposarcoma, sowohl Weichteil-Sarkome. „Weil &lsquo

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.