Wie funktioniert Krebs tun? Flipping das Immunsystem aus-Schalter

Ein Gesetz der Physik besagt, dass für jede Aktion gibt es eine gleiche und entgegengesetzte Reaktion. Und während Isaac Newtons drittes Gesetz der Bewegung nicht exakt anwenden, um das Immunsystem, es ist dieses Grundprinzip, das hält unsere T-Zellen in Schach. Dass die Gleichgewicht hergestellt wird durch Zellen des Immunsystems, sogenannte regulatorische T-Zellen, oder T-regs. „Sie sind wie ein aus-Schalter“, sagt Alan Tan, MD, Medizinischer Onkologe an unserem Krankenhaus in der Nähe von Phoenix. „Sobald die T-Zellen haben, kämpfte mit einem Erreger, brauchen Sie etwas zur Regulierung der Immunreaktion—, um Sie auszuschalten.“ Regulatorische T-Zellen sind entscheidend bei der Verhinderung von Autoimmun-Krankheit, durch anhalten des Körpers angreifen, sich und helfen, zu halten ihn in gesunder Ordnung.

Mit dem aus-Schalter

Aber Forscher haben entdeckt, dass manchmal die Krebszellen nutzen Sie diese aus-Schalter, recruiting Armeen der T-regs, um Sie zu schützen vom Immunsystem. In der Tat, die Identifizierung von T-regs in Tumoren oft bedeutet, dass diejenigen Patienten erwartet schlechte Ergebnisse, zeigt die Forschung. „T-regs sind beteiligt bei der Aufrechterhaltung eines funktionierenden Immunsystems und schützen uns vor der Entwicklung von Autoimmunkrankheiten und Allergien“, so Dr. Tan sagt. „Von einem Standpunkt Krebs, aber Sie können helfen, die Tumoren wachsen durch die Unterdrückung einer Immunantwort.“

„T-regs sind beteiligt bei der Aufrechterhaltung eines funktionierenden Immunsystems und schützen uns vor der Entwicklung von Autoimmunkrankheiten und Allergien. Von einem Standpunkt Krebs, aber Sie können helfen, die Tumoren wachsen durch die Unterdrückung einer Immunantwort.‘ – Alan Tan, MD, Medizinischer Onkologe

T-Zellen sind die Mitglieder des adaptiven Immunsystems Familie. Im Gegensatz zu angeborenen Immunsystems, die Zellen, die automatisch angreifen Viren und Bakterien, die adaptiven Immunzellen im Laufe der Zeit einstellen, um spezifische Bedrohungen, Angriffe von Krankheitserregern und erinnern Sie Sie, sollten Sie wieder angreifen. T-Zellen sind auch wichtige Akteure in der Immuntherapie, Krebs-Behandlungen. Drogen bekannt als checkpoint-Inhibitoren erlauben, T-Zellen besser zu erkennen und die Krebszellen angreifen. Und CAR T-Zell-Therapie, die vor kurzem genehmigt für einige Blut-Krebsarten, verwendet ein patient re-engineered T-Zellen anzugreifen, Krebs.

Die verschiedenen Arten von T-Zellen schützen den Körper auf unterschiedliche Weise:

  • Killer-T-Zellen, auch als zytotoxische Zellen, töten, beschädigte Zellen oder solche, die durch einen virus infiziert wurde.
  • Helfer-T-Zellen unterstützen die verschiedenen Aspekte einer Immunreaktion, die Stimulierung von B-Zellen produzieren Antikörper, und helfen, die killer-T-Zellen entwickeln.
  • Gedächtnis-T-Zellen erkennen Antigene, die Sie zuvor angegriffen. Diese sind die Zellen, Impfstoffe zu verwenden, um zu erkennen, bestimmte Viren, wie zum Beispiel Masern oder polio.
  • Natürliche killer-T-Zellen, die andere sind als die killer-T-Zellen, sind Hybriden, startet einen ersten Angriff, wie eine angeborene Immunzellen, sondern auch zu erinnern und zu erkennen, bestimmte Viren, wie eine adaptive immun-Zelle.

Wie die regulatorischen T-Zellen, die arbeiten?

Regulatorische T-Zellen arbeiten anders als all die oben. Wenn ordnungsgemäß funktioniert, die T-regs treten nur als Immunantwort ist Wicklung nach unten. Wie chaperone an einer Schule Tanz, Sie schalten das Licht aus, wenn die party vorbei ist und klar aus der Halle. Wenn nicht für die T-regs, die das Immunsystem würde amok laufen und starten Angriff auf die gesunden Zellen und Organe. Fehlfunktion der T-regs wurden mit einer Reihe von Krankheiten, einschließlich diabetes und arthritis. „Lupus ist ein klassisches Beispiel der regulatorischen T-Zell-Dysfunktion,“ Dr. Tan sagt. „Wir brauchen alle, die off-Schalter, so dass wir nicht zu viel Stimulierung des Immunsystems.“

Wissenschaftler im Jahr 2003 fand Beweise dafür, dass Melanom-Zellen sezernieren eine Substanz namens heavy-chain-ferritin -, oder H-Ferritin, das aktivieren kann, regulatorische T-Zellen zu schützen Tumoren vor dem Immunsystem. In einem 2004 veröffentlichten Artikel in Nature Medicine, Forscher vermuten, dass Eierstock-tumor-Zellen in der Lage sind zu rekrutieren regulatorische T-Zellen, die Beschreibung Ihrer Präsenz als „smoking gun“, die „prognostiziert eine deutliche Senkung der überlebensrate der Patienten.“ Und eine Veröffentlichung im April im Journal of Immunology, wird die Prävalenz des T-regs in aggressiven Brustkrebs und Tumoren, die Feststellung, dass „invasive Krebs, die beim Menschen im Zusammenhang mit einer expansion von T-regs, die unterdrücken, die einen tumor-spezifischen Immunantwort.“

In einem Artikel, der im Januar veröffentlichten die Forscher in österreich nahe, dass targeting regulatorischen T-Zellen nachweisen kann, verspricht die neue Immuntherapie-Behandlungen oder bei der Verbesserung der Ergebnisse von Patienten mit bestehenden Immuntherapie Medikamente. Aber, sagen Experten, sollten Sie mit Vorsicht behandelt werden. Weil T-regs sind in Erster Linie verantwortlich für die Verhinderung von Autoimmunerkrankungen, abbauende Ihnen zu helfen Kampf Krebs erzeugen kann verheerende Nebenwirkungen. Zum Beispiel, eine Strategie erforscht, Ziele eines Moleküls, CCR8, die sich auf T-regs im inneren Tumoren. Aber CCR8 findet sich auch im Herzmuskel und in der Leber. So targeting dieser Zellen kann zu schweren immun-Probleme in diese Organe.

Noch, Dr. Tan, sagt, die Verringerung der T-reg Bevölkerung in Krebs bleibt eine viel versprechende Gebiet der Immuntherapie forschen. „Die Existenz von regulatorischen T-Zellen in der tumor-mikroumgebung ist ein großes Hindernis für die Verbesserung der Ergebnisse für Krebs-Patienten unter Immuntherapie“, sagt er. „Wenn wir könnten, selektiv dezimiert, tumor-infiltrierende T-regs, dann können wir vielleicht in der Lage, zu entfesseln, die potente anti-tumor-Antworten.“

Erfahren Sie, warum die Immuntherapie kann die Arbeit für einige Patienten, andere aber nicht.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.