Wie funktioniert Krebs tun? In Bezug auf Zellen und Ihren Formen

Menschliche Zellen kommen in vielen Größen und Formen, die oft Hinweise darauf geben, um die Zellen “ – Funktion. Zellen des Immunsystems, den Makrophagen, zum Beispiel, haben lange Tentakel, die aus zu erreichen für und verbrauchen Bakterien, Viren oder anderen Zellen. Nervenzellen ausbreiten, um besser zu verbinden und übertragung von Informationen. Squamösen Zellen, die die Haut und die Organe sind Dünn und flach, wie Schuppen auf einem Fisch. Ärzte auch verwenden die Zelle Formen zur diagnose von Erkrankungen wie Sichel-Zell-Anämie, die deformierten roten Blutkörperchen. Wenn es um Krebs, die Zelle, die Größe oder die Form kann wichtig sein, zu helfen, zu diagnostizieren, die Art und Stadium der Erkrankung.

„Im Allgemeinen, Krebs-Zellen haben größere Kerne als normale Zellen,“ sagt Fernando U. Garcia, MD, Pathologe am Klinikum in Philadelphia. „Dies ist vor allem auf Veränderungen in der DNA, die dazu geführt haben, in die Entwicklung von Krebs. Diese Veränderung in der DNA gibt Zellen, eine Eigenschaft, die man als hyperchromasia, was bedeutet, die Zellen dunkler als normale Zellen, und pleomorphism, d.h. Zellen mit unterschiedlichen Formen und Größen.“

„Es ist nicht nur die Form ist wichtig, sondern die Anzahl der Zellen und die Vielfalt der Formen. In den meisten high-grade III-Krebs, zum Beispiel, sehen Sie Zellen, die sind groß, rund, quadratisch, dreieckig. Sie sehen ein array von Formen und Größen.‘ – Fernando U. Garcia, MD, Pathologe

Die Unterscheidung von Krebszellen

Diese chaotische Sammlung mutierte und deformierte Zellen erlauben kann, Pathologen, um fast sofort zu bestimmen, ob eine Gewebeprobe ist Krebs, Dr. Garcia sagt. „Es ist nicht nur die Form ist wichtig, sondern die Anzahl der Zellen und die Vielfalt der Formen“, sagt er. „Es die meisten high-grade III-Krebs, zum Beispiel, sehen Sie Zellen, die sind groß, rund, quadratisch, dreieckig. Sie sehen ein array von Formen und Größen.“ Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auch forschen, was diese Zelle die Formen können sagen, Sie über mögliche gen-Mutationen in einigen Krebsarten, und ob die Formen können helfen, vorherzusagen, wie Krebs reist durch den Körper.

Zellform kann auch helfen, bestimmen die spezifische Art von Krebs. Zum Beispiel, die Zelle, die Form hilft, festzustellen, wenn ein patient Lymphom ist ein Hodgkin-oder non-Hodgkin-Vielfalt. Patienten mit Hodgkin-Lymphom vergrößert, Doppel-Kern-Zellen, die sogenannten Reed-Sternberg-Zellen, die geformt sind wie die Eulen, die Augen und die sind nicht gefunden in non-Hodgkin-Lymphom-Patienten. Hirntumoren, sogenannten glioblastomen werden auch als astrozytome denn Sie stammen aus sternförmigen Zellen, die sogenannten Astrozyten.

Zelle Tatsachen

  • Mycoplasma gallisepticum ist vermutlich die kleinste Zelle der Welt, an .0001 millimeter. Im Vergleich, ein Körnchen Salz ist.5 Millimetern.Es verursacht Atemnot bei Hühnern.
  • Die größte Zelle, Caulerpa taxifolia, findet sich in aquatischen Algen und kann bis zu 12 Zentimeter lang.
  • In den Menschen ist, die größte Zelle ist die Eizelle, das menschliche ei. Die kleinste menschliche Zelle ist die Samenzelle.
  • Die längsten Zellen im menschlichen Körper sind Nervenzellen.

In den letzten Jahren mehrere klinische Studien haben untersucht, ob die Zelle die Formen können helfen ärzte Vorhersagen, die Wahrscheinlichkeit, dass ein Krebs ist wahrscheinlicher metastasize oder Reisen zu entfernten Organen. Mit Hilfe von computer-algorithmen und die digitale Bildanalyse, Dr. Garcia und ein team von Forschern der Drexel University haben ermittelt, ob Brustkrebs in einigen Patienten hatte, reiste zu den Lymphknoten. „Wir können Vorhersagen, Lymphknoten-Metastasierung nur durch die Betrachtung der Zellen in der Folie und ausführen des digitalisierten Bildes durch einen Algorithmus,“ Dr. Garcia sagt. „Wir schauen uns die Form der Zellen, Ihre Lage zueinander und die Interaktion mit normalen Strukturen, die unter anderen Faktoren.“

Wissenschaftler des Institute of Cancer Research in Großbritannien auch untersuchen, ob der Krebs-Zelle Formen können verbunden werden, um gen-Mutationen. Durch das Studium der Melanom-Zellen in Mäusen, die Forscher konnten mehrere Gene identifizieren, die Sie glauben, Sie könnten Einfluss der Zellform. Unter Ihnen ist ein gen namens PTEN, die, wenn Sie ausgeschaltet sind erlaubt, Krebszellen zu werden, entweder rund oder länglich—perfekte Formen zu helfen, Sie metastasieren. Runde Zellen leichter durch die Blutbahn

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urheberrecht © 2019 gilbert-schmidt.de. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.